Prof. Dr. Martin Emmer

Martin Emmer 2019
Bildquelle: Esra Eres

Arbeitsstelle Mediennutzung

Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

Professor

Adresse
Garystr. 55
Raum 169
14195 Berlin
Sekretariat
Debora Kuczera
Fax
+49 30 838-4 57528

Sprechstunde

Bitte melden Sie sich beim Sekretariat der AS Mediennutzung, Frau Kuczera, unter debora.kuczera@fu-berlin.de an und nennen Sie kurz Ihr Anliegen.

*****************************************************************************************************************************************

Sprechstunden während des Wintersemesters 2019/ 20:

dienstags, 16:00 - 18:00 Uhr (nach Anmeldung)

Wissenschaftliche Stationen

Seit 10/2011

Professor für Publizistik- und Kommunikationswissen­schaft mit dem Schwerpunkt Mediennutzung am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin

10/2010 - 02/2011

Vertretung der Professur „Kommunikations- und Medien­wissenschaft III“ am Institut für Sozial­wissen­schaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10/2009 - 09/2010

Vertretung der Professur „Forschungsmethoden/An­gewandte Kommunikationsforschung“ am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der FU Berlin

04/2010

Gastdozentur an der Lomonossow-Universität Moskau, M.A.-Studiengang „Communication and Journalism“

Seit 11/2008

Sprecher der DGPuK-Fachgruppe „Computervermittelte Kommunikation“ (Wiederwahl 11/2010)

12/2004 - 09/2011

Wissenschaftlicher Assistent im Fachgebiet „Empirische Medienforschung/Politische Kommunikation“ am IfMK der TU Ilmenau, seit 07/2006 besetzt mit Prof. Dr. Jens Wolling

07/2005

Dissertationspreis der Commerzbank-Stiftung

09/2004

Promotion an der TU Ilmenau mit Dissertation zum Thema "Politische Mobilisierung durch das Internet?", Prädikat Summa Cum Laude, Gutachter: Prof. Gerhard Vowe, Prof. Winfried Schulz, Prof. Nicola Döring

10/1997 - 11/2004

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Gerhard Vowe am Fachgebiet "Politikwissenschaft/Medien" am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft (IfMK) der Technischen Universität Ilmenau

Studium

07/1997

Studienabschluss (M.A.) mit Magisterarbeit zum Thema "Die Konstruktion krimineller Realität in der Tages­presse" bei Prof. Hans-Jürgen Weiß und Dr. Armin Scholl

10/1993 - 07/1997

Studium der Publizistik (Studienschwerpunkte „Empi­ri­sche Kommunikationsforschung“ und „Kommunikations­politik und Medienrecht“), Politologie und Psychologie an der Freien Universität Berlin

10/1991 - 09/1993

Studium der Kommunikations­wissenschaft, Politologie und Psychologie, Ludwig-Maximilians-Universität München

Berufliche Tätigkeiten

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft u.a. in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), der International Communication Association (ICA) und der European Communication Research and Education Association (ECREA)

Vorträge

Zahlreiche Vorträge, Panelleitungen, Co-Referate in deutscher und englischer Sprache auf Tagungen und Kon­ferenzen; siehe Vortragsliste

 

Mitglied im Beraterkreis und Reviewer bei „Medien & Kommunika­tions­wissen­schaft“, Reviewer bei „New Media & Society“ sowie für Tagungen der DGPuK, ICA, ECREA und anderer Veranstalter

Akademische Selbstverwaltung

Mitglied in mehreren Berufungskommissionen

Organisation von Tagungen und Vortragsreihen an der TU Ilmenau (DGPuK-Fachgruppentagungen 1998, 2008, 2009, Reihe „Media Event“ 1999, 2004, 2008)

Gewählter Vertreter des akademischen Mittelbaus in verschiedenen Gremien der TU Ilmenau (2006 - 2008)

Mitglied in Arbeitsgruppen zur Reform des Diplom­stu­dien­gangs AMW sowie zur Konzeption der BA- und MA-Studienangebote

Koordinator für die Alumni-Aktivitäten des Studiengangs AMW an der TU Ilmenau (2006 - 2009)

Semester Position Lehrdeputat Studiengang/ Modul/ Lehrveranstaltung

WiSe 2019/ 20

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

9,5 SWS

V 28530 Methoden I: Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung

C 28641 Bachelorcolloquium Mediennutzung + Medienanalyse/ Forschungsmethoden (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

C 28891(a) MA-Colloquium Mediennutzung

28700 Projektorientierte Vermittlung wissenschaftlicher Problemanalyse MA PuK/ MA MPK

V 28710 Mediennutzung und Medienwirkung

HS 28711 Nutzer, Algorithmen, Influencer - Wem gehört das Social Web?

SoSe 2019

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

Freisemester

kein Lehrangebot

WiSe 2018/ 19

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

4,5 SWS

S 28629 Digitalisierung und gesellschaftliche Partizipation (zusammen mit Roland Toth)

C 28642 BA-Colloquium Mediennutzung + Medienanalyse/ Forschungsmethoden

Projektmodul 28700 Projektorientierte Vermittlung wissenschaftlicher Problemanalyse MA PuK/ MA MPK

V 28710 Mediennutzung und Medienwirkung

C 28873 MA-Colloquium Mediennutzung

SoSe 2018

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

7 SWS

S 28626 Hate-Speech in sozialen Medien I (gekoppelt mit 28627)

S 28627 Hate-Speech in sozialen Medien II (gekoppelt mit 28626)

C 28643 BA-Colloquium AS Medienanalyse/ Forschungsmethoden + Mediennutzung (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

C 28874 MA-Colloquium Mediennutzung

WiSe 2017/ 18

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

7 SWS

V 28530 Methoden I: Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung

V 28560 Einführung in die empirische Kommunikationsforschung

C 28642 BA-Colloquium Mediennutzung und Medienanalyse (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

V 28650 Mediennutzung und Medienwirkung

Studierende, die in diesem Semester an der Arbeitsstelle Mediennutzung eine Masterarbeit schreiben möchten, melden sich bitte vorab bei Herrn Prof. Dr. Emmer und Herrn Prof. Dr. Trebbe und anschließend im Campus Management System bei Herrn Prof. Dr. Trebbes MA-Colloquium (Medienanalyse/ Forschungsmethoden und Mediennutzung) C 28873 an.

SoSe 2017

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

5 SWS

S 28751(a) Digital Media in Civic and Political Participation

C 28641 Bachelor-Colloquium Mediennutzung und Medienanalyse/ Forschungsmethoden (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

C 28871 Master-Colloquium Mediennutzung

WiSe 2016/ 17

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

 7 SWS

V 28530 Methoden I: Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung

C 28641 BA-Colloquium Medienanalyse/ Forschungsmethoden und Mediennutzung (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

V 28710 Lecture: Introduction to Communication Studies and Research Methods

C 28872 MA-Colloquium Mediennutzung

SoSe 2016

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

 7 SWS

S 28563 Einführung in die empirische Kommunikationsforschung

S 28632 Bachelor-Colloquium Mediennutzung und Medienanalyse/ Forschungsmethoden (zusammen mit Prof. Dr. Joachim Trebbe)

S 28751(a) Political Participation Online in Western and Developing Countries (MA GCIJ + MePoKo)

C 28873 MA-Colloquium Mediennutzung

WS 2015/ 16

Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin

 9 SWS

28530 V Methoden I: Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung

28623 S Digital Citizens - politische Teilhabe im Netz I (gekoppelt mit 28624)

28642 C BA-Colloquium Medienanalyse/ Forschungsmethoden + Mediennutzung (gemeinsam mit Prof. Dr. Trebbe)

28710 V Lecture: Introduction to Communication Studies and Research (Doppelmaster "Global Communication and International Journalism")

28873 C MA-Colloquium Mediennutzung

SoSe 2015 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 2 SWS/ Freisemester C 28875 MA-Colloquium
WS 2014/ 15 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 11 SWS

28530 V Methoden I: Wissenschaftstheoretische Grundlagen u. Datenerhebung (BA)

28600 S Konvergenz von Fernsehen und Internet I (in co-operation with S 28601) (BA)

28630 C BA-Colloquium (gemeinsam mit Dr. Annie Waldherr)

28817 Ü Citizen Activism in Europe (in co-operation with HS 28812) (MA)

28830 V Methoden der politischen Kommunikationsforschung I: Datenerhebung (MA)

28871 C MA-Colloquium

SoSe 2014 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 7 SWS

28564 S Medienpolitik für die digitale Welt (BA

28631 C BA-Colloquium (gemeinsam mit Prof. Dr. Trebbe)

28841 HS Strukturwandel der polit. Kommunikation: Bürger, Parteien, NGOs in der digitalen Welt (MA)

28872 C MA-Colloquium Mediennutzung

WS 2013/ 14 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 11 SWS

28530 V Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung (BA)

28863 HS Politikverdrossenheit und Medien (MA)

28831 Ü Digitale Medien in der politischen Kommunikation (MA)

28600 S Potenziale der Online-Partizipation für NGOs I (BA)

28631 C Bachelorcolloquium (gemeinsam mit Prof. Dr. Trebbe)

28872 C Mastercolloquium

SoSe 2013 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 7 SWS

28530 V Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung (BA)

28550 V Einführung in die empirische Kommunikationsforschung (BA)

28631 C BA-Colloquium (gemeinsam mit Prof. Dr. Trebbe)

28872 C MA-Colloquium

WS 2012/ 13 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 10 SWS

28860 V Theorien und Befunde der pol. Kommunikationsforschung (MA)

28863 HS Cynicism, Trust, Efficacy - Der Einfluss von Medien auf polit. Einstellungen (MA)

28631 C BA-Colloquium

28872 C Master-/Magistercolloquium

28833 Ü Social Media in der Politischen Kommunikation (MA)

SoSe 2012 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 8 SWS

28510 V Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Datenerhebung

28518 T Statistik für Kommunikationswissenschaftler

28553 PS Empirische Kommunikationsforschung - Mediennutzung, A

28721 C Magister-/Mastercolloquium Mediennutzung

WS 2011/ 12 Reguläre Professur an der Freien Universität Berlin 8 SWS

28712 C Colloquium: Bachelor/Master

28834 Ü Methoden der politischen Kommunikationsforschung, C

28836 PS/Ü Einführung in die Datenanalyse mit SPSS

28858 HS Strategische Politische Kommunikation

SoSe 2010 Gastdozentur an der Lomonossow-Universität Moskau 4 SWS Modul „empirische Kommunikationsforschung“ im Masterstudiengang „Communication and Journalism“
WS 2010/ 11 Vertretungsprofessuren in Berlin und Düsseldorf je 9 SWS  
SoSe 2010
WS 2008/ 09
WS 2008/ 09 Lehraufenthalt an der National School of Political and Administrative Studies (SNSPA), Bukarest    
seit 2002 Umfangreiche Prüfungserfahrung und Begutachtung ca. 90 Abschlussarbeiten  mündlich und schriftlich
seit WS 1997/ 98 Seminare und Vorlesungen in den Medienstudiengängen der TU Ilmenau pro Semester ca. 4 - 5 SWS regelmäßige Lehrveranstaltungen in eng­li­scher Sprache im „International Program“ des Bachelor-Studiengangs „Angewandte Medien­wissen­schaft“ sowie im bilingualen Master-Studiengang „Media and Comm­nication Research“ an der TU Ilmenau

Forschungsprojekte

seit 09/2017

Gründungsdirektor des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft sowie Principal Investigator des Projekts "Digital Citizenship" (Forschungsgruppe 13)

10/2017 - 09/2020

Projekt "NOHATE - Bewältigung von Krisen öffentlicher Kommunikation im Themenfeld Flüchtlinge, Migration, Ausländer"

04 - 12/2016

Projekt "Flucht 2.0: Digitale Mediennutzung durch Flüchtlinge" (gefördert durch das Auswärtige Amt) gemeinsam mit Prof. Dr. Carola Richter, Freie Universität Berlin

10/2015 - 03/2016

Interdisziplinäres Projekt "Automatisierte Messung individueller Nutzung digitaler Medien" gemeinsam mit Prof. Dr. Lutz Prechelt, Freie Universität Berlin

01/2015 - 12/2017

DFG-Projekt "Konvergenz von Fernsehen und Internet" gemeinsam mit Prof. Dr. Joachim Trebbe, Freie Universität Berlin

11/2013 - 04/2014

BMBF-Projekt "Forschungskooperation mit Sub-Sahara Afrika", Freie Universität Berlin

10/2012 - 09/2013

Teilprojekt "Web-Debatten - die Auseinandersetzung im Netz um die Gefährlichkeit von Salafisten" im Rahmen des BaSiD-Moduls "Medienmonitoring Sicherheit"

06/2009 - 06/2010

DFG-Projekt „Strategisches Framing“ gemeinsam mit Prof. Dr. Jens Wolling, TU Ilmenau

06/2000 - 06/2009

Mitarbeit in Konzeption, Beantragung und Durch­führung von insgesamt vier DFG-Projekten zum Thema „Entwicklung der individuellen politischen Online-Kommunikation in Deutschland“ unter Leitung von Prof. Dr. Gerhard Vowe und Prof. Dr. Jens Wolling

01/2007 - 03/2007

Projekt „Sponsoring-Evaluation Berlinale 2006“ im Auftrag der Volkswagen AG

07/2004 - 09/2004

Projekt „Offene Kanäle in Thüringen“ im Auftrag der Thüringer Landes­medienanstalt (TLM)

Seit 10/1997

Zahlreiche Lehrforschungsprojekte mit Studierenden der Medienstudiengänge (Befragungs-/Inhaltsanalyse-Studien) im Rahmen von Forschungs- und Praxis­seminaren sowie Medienprojekten

Publikationen in den Bereichen Online-Kommunikation und Medieninnovationen, Rezeptionsforschung, politische Kommunikation; siehe Publikationsliste

Vorträge 2017:

  • Emmer, M. (2017). Wie entsteht Öffentlichkeit? Über automatisierte Äußerungen künstlicher Intelligenz. Vortrag auf der CIVIS Medienkonferenz, 21. Januar 2017, Berlin.
  • Emmer, M. (2017). Mediennutzung und Kommunikation der Flüchtlinge 2015/16. Vortrag auf dem Deutsch-Niederländisches Forum, 18. Januar 2017, Berlin.
  • Emmer, M. (2017). The Good, the Bad and the Ugly - Citizens in the Digital World. Vortrag auf dem Tagesspiegel Science Match, 12.05.2017, Berlin.
  • Emmer, M./Kunst, M./Richter, C. (2017). Flucht 2.0“: Digitale Mediennutzung und Informationsverhalten durch Geflüchtete. Vortrag auf der Konferenz „Migrationsberatung 4.0“, 29.06.2017, Berlin.
  • Emmer, M. (2017). Daten, Bots und Algorithmen: Wie Big Data und Künstliche Intelligenz die Medien verändern. Vortrag auf der Konferenz „Die neue Öffentlichkeit“ an der HTWK Leipzig, 29.09.2017, Leipzig.
  • Emmer, M. (2017). Bürger, Staat, Kultur – Schlüssel zur Demokratisierung der digitalen Welt. Vortrag auf der Konferenz “Empowering Democracy through Culture – Digital Tools for Culturally Competent Citizens” des Europarats, 20. Oktober 2017, Karlsruhe.
  • Emmer, M. (2017). Hate-Speech and Propaganda in Social Media. A Research Project on Hate Speech Detection 
and Counter-Strategies. Vortrag an der Freien Universität Berlin/ Indiana University Joint Speaker Series, Berlin Science Week, 6. November 2017, Berlin.
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS