Springe direkt zu Inhalt

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung für den Master Medien und Politische Kommunikation

Der forschungsorientierte Masterstudiengang richtet sich an AbsolventInnen kommunikations- und medienwissenschaftlicher Studiengänge.

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Bewerbungszeitraum für konsekutive Masterstudiengänge mit Numerus Clausus für das Wintersemester 2020/21 wie folgt verändert: 04.05.2020 - 30.06.2020.

Kenndaten

Bewerbungszeitraum 15.4. - 31.5
Studienbeginn Wintersemester
Zulassungsbeschränkung ja
Studiensprachen Deutsch, Englisch (ca. 25%)
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit 4 Semester

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss mit mindestens 60 LP/ ECTS im Fach Publizistik-, Kommunikations- und Medienwissenschaft oder Journalistik; davon mindestens 10 LP/ ECTS in sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden

  • Englischkenntnisse auf der Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)

Die Zugangsvoraussetzungen müssen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung vollständig erfüllt sein. Es ist nicht möglich, hierfür fehlende Studienleistungen während des Masterstudiums nachzuholen. Auch berufspraktische Erfahrungen werden generell nicht als Ausgleich für fehlende Studienleistungen anerkannt. 

Zulassungsbeschränkung

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt über den Bereich Bewerbung und Zulassung der FU Berlin.

FAQs zur Bewerbung

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Bewerbung.

Informationen für internationale StudienbewerberInnen

Für ausländische Studieninteressierte, die ihren Studienabschluss nicht in Deutschland gemacht haben, hat die FU Berlin hilfreiche allgemeine Informationen zusammengestellt:

osa-logo-neu_1
Banner_MedienLabor_neu