Modul: Kommunikationswissenschaftliche Forschung

Qualifikationsziele:

Die Studentinnen und Studenten sind in der Lage, eigenständig eine wissenschaftliche Fragestellung und individuelle Arbeitspläne (research design) für eine kommunikationswissenschaftliche Studie zu entwickeln und in der Gruppe zu diskutieren. Sie können unter Berücksichtigung aktueller kommunikationswissenschaftlicher Forschungsansätze problemorientierte Methoden wählen, selbstständig Quellen erschließen sowie zuvor präzisierte kommunikationswissenschaftliche Fragestellungen lösen und sind auf diese Weise im Besitz verbesserter methodischer, analytischer und kritischer Fertigkeiten auf dem Gebiet der Medien- und Kommunikationsforschung.

Inhalte:

In dem Modul werden neueste Forschungen erörtert sowie laufende Recherchen vorgestellt. Das Modul bindet fortgeschrittene Studentinnen und Studenten kontinuierlich in den laufenden Forschungsprozess des Faches aktiv ein. Die Studentinnen und Studenten erhalten die Möglichkeit, eine Lern- und Erfahrungsphase mit einer Anwendungsphase zu kombinieren.

Button Studieneinstieg
medlab_logo_skaliert