Springe direkt zu Inhalt

Was bedeutet das Ergebnis der US-Wahl für die liberale Ordnung?

Bei der diesjährigen US-Wahl standen sich Befürworter und Gegner einer liberalen Ordnung unversöhnlich gegenüber. Joe Biden möchte die tiefen Gräben der amerikanischen Gesellschaft überwinden. Kann er das schaffen? Drei Experten nehmen Stellung.

News vom 11.11.2020

Die Gesellschaft der USA ist gespalten wie nie zuvor. Die Polarisierung zeigt sich in dem knappen Sieg Bidens. Mit ihm ist ein Verfechter liberaler Werte, sowohl innergesellschaftlich als auch international, an die Spitze des Landes zurückgekehrt. Doch kann er seine Gegner überzeugen mit ihm zusammenzuarbeiten? Kann das Land unter seiner Führung die Spaltung überwinden? 

Wir haben drei Experten gebeten uns diese Frage zu beantworten. Robert Benson, Tanja A. Börzel und Jessica Gienow-Hecht haben dabei einen unterschiedlichen Standpunkt. Lesen Sie ihre Antworten unter diesem Link.

1 / 61