Die EU und ihre Peripherie

(15 365)

TypHauptseminar
Dozent/inDr. Sabine von Oppeln
RaumIhnestr. 22 22/UG3
Beginn13.04.2010
Zeit

Di. wö. 12.00-14.00

Die Entwicklung der Europäischen Integration ist durch eine beträchtliche Erweiterungsdynamik gekennzeichnet, die das Anwachsen der Union von ursprünglich sechs auf derzeit 27 Mitgliedstaaten zur Folge gehabt hat. Mit der Osterweiterung in den Jahren 2004 und 2007 wurde der begrenzte Rahmen der westeuropäischen Integration überschritten. Seitdem hat die Diskussion um die Außengrenzen der Union erheblich an Bedeutung gewonnen und die Auseinandersetzungen über die Aufnahme zusätzlicher Mitglieder in ihren Sog genommen. Zugleich hat die Erweiterungspolitik der EU mit der Osterweiterung eine neue Zielbestimmung erhalten. Nicht mehr die ‚Vollendung der Gemeinschaft', sondern die politische und ökonomische Stabilisierung der Peripherie ist das Hauptanliegen der Erweiterungspolitik. Dem gleichen Ziel ist die Europäische Nachbarschaftspolitik verpflichtet, die seit Ende 2003 parallel zum Prozess der Osterweiterung und zu den Auseinandersetzungen über den Beitritt neuer Länder - insbesondere der Türkei - entwickelt wurde. Ziel des Seminars ist es, die Zielsetzungen, Strategien und Instrumente der Erweiterungspolitik und der ENP zu beleuchten. Die Diskussionen über den EU-Beitritt der Türkei und der Balkanstaaten werden dabei ebenso wie die "Mittelmeerunion" und die "östliche Partnerschaft" wichtige Schwerpunkte darstellen. Gefragt werden soll überdies, inwieweit die Erweiterungspolitik und die ENP im Rahmen der Debatten über eine Neubestimmung der Erweiterungsstrategie der Europäischen Union als sich gegenseitig ergänzende oder ausschließende Politikkonzepte zu sehen sind. In der Analyse der Diskussionen über eine Neubestimmung der Erweiterungsstrategie sollen neben den Positionen der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments auf mitgliedstaatlicher Ebene die Perspektiven deutscher und französischer Politik Berücksichtigung finden.

Einführende Literatur:
Koopmann, Martin / Lequesne, Christian, Partner oder Beitrittskandidaten? Die Nachbarschaftspolitik der Europäischen Union auf dem Prüfstand, Nomos, , Baden-Baden, 2006; Lippert, Barbara (Hrsg.), Bilanz und Folgeprobleme der EU-Erweiterung, Nomos, Baden-Baden, 2004.