Springe direkt zu Inhalt

Sonntagsgespräch im DT (zum Nachlesen)

Kulturjournalist Tobi Müller fragt nach. Jetzt steht eine Grunsatzfrage auf dem Spiel.

News vom 28.04.2020

Bilgin Ayata ist Professorin für Politische Soziologie an der Universität Basel und derzeit Fellow am Sonderforschungsbereich Affective Societies an der FU Berlin und hätte am 27. April im Deutschen Theater mit Cilja Harders über die europäische Flüchtlingspolitik reden sollen. Seit der Pandemie haben sich die Bedingungen für die Geflüchteten weiter verschärft, besonders an den Außengrenzen der EU. Darüber sowie über die Rolle der Künste sprach Tobi Müller mit Bilgin Ayata am 21. April per Videokonferenz. 

Das Interview finden Sie in voller Länge auf der Seite der Sonntagsgespräche.

1 / 92