Springe direkt zu Inhalt

Arbeitsstelle Politik im Maghreb, Mashreq und Golf

Mitarbeiter*innen SoSe2022

Mitarbeiter*innen SoSe2022

Willkommen auf unserer Webseite! 



Seit 1980 ist die Arbeitsstelle – damals noch unter dem Namen „Politik des Vorderen Orients“ fester Bestandteil des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft. Getragen von einem interdisziplinären Team erforscht die Arbeitsstelle, die heute „Politik im Maghreb, Mashreq und Golf“ heißt, politische und gesellschaftliche Transformationen in der Region von Mauretanien bis zum Iran und beteiligt sich aktiv am Lehrprogramm des Instituts. Ziel ist es, die komplexen Dynamiken, die gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Veränderungsprozesse bestimmen, empirisch und theoretisch angemessen zu erfassen.

Lesen Sie mehr zum Team, zur Geschichte und den Schwerpunkten der Arbeitsstelle, über unsere derzeitigen Forschungsprojekte sowie unsere aktuellen Lehrveranstaltungen.

Hier finden Sie unsere Jahresplanung 2022 mit allen wichtigen Veranstaltungen und Themen.

Aktuelle Publikationen von Prof. Dr. Cilja Harders