Springe direkt zu Inhalt

Lehrveranstaltungen im Berufsfeldbereich Politische Erwachsenenbildung am OSI im Wintersemester 2000/2001

Prof. Bodo Zeuner

Die politische Kontroverse um Bildungsurlaubs- und Weiterbildungsgesetze in Deutschland - Literaturliste

>>Periodika
>>Internet

Ancona, Hedy d` (1987/88): Bericht über den bezahlten Bildungsurlaub (für den Ausschuß für Soziale Angelegenheiten und Beschäftigung der Europäischen Gemeinschaft/Europäisches Parlament). Luxemburg: Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaft (Sitzungsdokumente/Europäisches Parlament; 2-87, 123)

Arbeiterbildung, gewerkschaftliche Gegenmacht und Solidarität. In: Sozialismus, 26 (3): 47-49. [HA]

Arbeitnehmerweiterbildung. Eine Provinzposse. In: Einblick, 4/2000, gewerkschaftlicher Infoservice vom 28.2.2000: 1. [HA]

Arbeitsgemeinschaft außerschulische Jugend und Bildungsurlaub des Landesjugendringes Berlin (Hg., o.J.): Qualitätssicherung und -entwicklung in Berliner Jugendbildungsstätten. [Büro]

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (1999): Stellungnahme des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB) zu geplanten Novellieren des Arbeitnehmer-weiterbildungsgesetzes Nordrhein-Westfalen. In: www.labournet.de/diskussion/wipo/awbg3 [9.9.00] [HA]

Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz Nordrhein-Westfalen, Gesetz zur Freistellung von Arbeitsnehmern zum Zwecke der beruflichen und politischen Weiterbildung (AWbG) vom 6. November 1984 in der Fassung vom 22.3. 2000. In:
www.labournet.de/diskussion/wipo/awbgneu [9.9.00] [HA]

Arbeit und Leben (1964): Ein Jahrhundert Arbeiterbildung in Deutschland. Bekenntnisse, Wege, Ziele. Arbeit und Leben, 2-3/1964, Düsseldorf. [Büro]

Arbeit und Leben u.a. (1999): Bildungsfreistellung in Europa. Eine Strategie zur Förderung lebenslangen Lernens? Düsseldorf. [Büro]

Ausführungsvorschriften über die Anerkennung von Bildungsurlaubsveran-staltungen nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (AV BiIrlG) vom 3. September 1995. In: www.bildungsurlaub.com/laender/gesetze/berlin_vorschr [10.9.00] [HA]

Bamme, Arno/Gabriel, Jürgen/Holling, Eggert/Peters, Werner (1980): Arbeit und Lernen im italienischen Modell der hundertfünfzig Stunden. In: Frankfurter Hefte: Zeitschrift für Kultur und Politik, 35 (2): 31-36.

Beer, Alexander I. de (1978): Der bezahlte Bildungsurlaub - eine arbeitsrechtliche Untersuchung mit rechtsvergleichender Darstellung der Regelung in 13 europäischen Ländern und in den USA mit pädagogischen Hinweisen. Bern (=Schriften zum schweizerischen Arbeitsrecht 6).

Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) vom 24. Oktober 1990. In: www.bildungsurlaub.com/laender/gesetze/berlin_ges [10.9.00] [HA]

Bildungsfreistellung für Beschäftigte im Land Brandenburg ab 1. Januar 1996 möglich. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 71-72. [HA]

Bildungsurlaub in Frankreich und in anderen europäischen Ländern. Protokoll der Studientage vom 4. Bis 6. April 1979. Paris.

Brammerts, Hermann u.a. (1976): Lernen in der Gewerkschaft. Beiträge aus dem DGB-Projekt "Mitbestimmung und politische Bildung". Fraknfurt am Main. [HA]

Brock, Adolf u.a. (Hg., 1978): Arbeiterbildung. Soziologische Phantasie und exemplarisches Lernen in Theorie, Kritik und Praxis. Reinbek. [HA]

Brödel, Rainer/Buschmeyer, Hermann/Jütting, Dieter H./Niggermann, Wilhelm (1982): Bildungsurlaub in Nordrhein-Westfalen. Forschungsbericht der Wissenschaftlichen Begleitung zum Modellprogramm Bldungsurlaub. (Hg. vom Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen – Landeszentrale für politische Bildung) Düsseldorf. [Büro]

Bundesverfassungsgericht, Beschluß vom 15. Dezember 1987 zu den Bildungsurlaubsgesetzen in Hessen und Nordrhein-Westfalen, 1BvR 563, 582/85, 974/86 und 1 BvL 3/86. In: Entschließungen des Bundesverfassungsgerichts Bd. 77: 308-340. [HA]

Bezahlter Bildungsurlaub. In: Neue Juristische Wochenschrift, 41 (31) 1988: 1899-1902. [HA]

Ciupke, Paul (1998): Teilnahme am Bildungsurlaub. Vom Stillstand zum Rückgang. In: Forschungsinstitut für Arbeiterbildung: Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur, Bd. 15/16. Recklinghausen: 267-295.

Degen, Günther R.(Ballhausen, Hans (Hg., 1981): Bildungsurlaub. Erfahrungen und Problembereiche. (=Landesinstitut für Curriculumentwicklung, Lehrerfortbildung und Weiterbildung) Soest. [HA]

Degen, Günther R./Gregor, Wilbert (1982): Finanzierung und Freistellung in der Weiterbildung. Weiterbildungsgesetze, Bildungsurlaubsgesetze, tarifvertragliche Regelungen. In: Kuhlmann, Reinhard/Leittretter, Siegfried/Lenk, Erhard: Hochschule und Weiterbildung: Bestandsaufnahme, Entwicklungen und Zielvorstellungen aus gewerkschaftlicher Sicht. Köln: 245-258.

Dera, Klaus (1998): Abschied von der Arbeiterbildung? Politische Bildung im Bildungsurlaub. In: Heimvolkshochschule Jägerei Hustedt (Hg.): Politische Bildung im Wandel. Recklinghausen (=Forschungsinstitut für Arbeiterbildung): 123-128. [HA]

Dichmann, Werner/Wellmann, Susanne (1996): Arbeitnehmerweiterbildung - freiwillig oder Rechtsanspruch? Köln (= Institut der Deutschen Wirtschaft, Beiträge zur Gesellschafts- und Bildungspolitik 208).

Düwell, Franz J. (1994): Freistellung für die politische und berufliche Weiterbildung: ein Überblick über die Rechtsprechung zum Bildungsurlaub. In: Der Betriebs-Berater, 49 (9): 637-640.

Ellinghaus, Ingrid (1998): 23 Bildungsurlaubsgesetz in Niedersachsen. Rückblick und Perspektiven. In: Heimvolkshochschule Jägerei Hustedt (Hg.): Politische Bildung im Wandel. Recklinghausen (=Forschungsinstitut für Arbeiterbildung): 113-122. [HA]

Faulenbach, Bernd (1997): Der gesellschaftliche Wandel und die Traditionen der Arbeiterbildung. In: ausserschulische bildung, 4/1997: 4355-438.

Fricke, Thea (1998): Bildungsurlaubsseminare: gestern und heute. In: Heimvolkshochschule Jägerei Hustedt (Hg.): Politische Bildung im Wandel. Recklinghausen (=Forschungsinstitut für Arbeiterbildung): 143-148. [HA]

Gabriel, Jürgen (1978): "Die 150 Stunden", Fabrik und Schule. In: Mehrwert: Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie, Nr. 15/16: 209-228.

Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AwbG). Stellungnahme der Arbeitgeber. In: www.labournet.de/diskussion/wipo/awbg8 [9.9.00] [HA]

Görs, Dieter (1978): Zur politischen Kontroverse um den Bildungsurlaub. Politische, ökonomische und didaktische Bedingungen. Köln (hrsg. vom Wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Institut des DGB). [Büro + HA]

Grauer, Roderich/Hüser, Heinz/Klier, Wolfgang (1996): Teilnehmerstruktur, Teilnehmermotive und Lerneffekte im Bildungsurlaub. Ergebnisse einer empirischen Untersuchung. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 30-43. [HA]

Gewerkschaftliche Bildungsarbeit: Suche nach neuen Konzepten. In: Einblick, 6/2000, Spezial: Weiterbildung. [HA]

Hafeneger, Benno/Wittmeier, Manfred (Hg., 1983): Lernen im Bildungsurlaub. Reinheim. [HA]

Hafeneger, Benno (1976): Bildungsurlaub in der Bundesrepublik.

Hafeneger, Benno/Brenner, Gerd (1997): Handbuch politische Jugendbildung.(=Reihe Politik und Bildung, Bd. 10). Schwalbach/Ts. [HA]

Hafeneger, Benno/Kesselgruber, Klaus (Hg., 1976): Bildungsurlaub in der Bundesrepublik. Beitrag zur Arbeiterbildung? Erfahrungen, Analysen, Perspektiven. Gießen. [HA]

Hafeneger, Benno/Wittmeier, Manfred (1998): Lernen im Bildungsurlaub. Berichte, Erfahrungen, Dokumente aus der jugend- und sozialpädagogischen Praxis und Theorie.

Heckmann, Jürgen v./Reichling, Norbert (1998): Bildungsurlaub nach Länderrecht. Aufgaben - Entwicklungen - Regelungen. Recklinghausen (hrsg. vom Forschungsinstitut für Arbeiterbildung).

Hönigsberger, Herbert (1977): Bildungsurlaub nach dem Gesetz: erste Daten über die Bildungsurlaubsveranstaltungen auf gesetzlicher Grundlage in 5 Bundesländern. (=Berichte der Arbeitsgruoppe für empirische Bildungsforschung, Bd. 6). Heidelberg. [Büro]

Hüfner, Klaus (1978): Bildungsurlaub im internationalen Vergleich. Entwicklungstendenzen – Fortschritte – Politische Konsequenzen. Frankfurt am Main. [HA]

Hufer, Klaus-Peter (1992): Politische Erwachsenenbildung. Strukturen, Probleme, didaktische Ansätze. Eine Einführung. Schwalbach/Ts. [HA]

Hufer, Klaus-Peter (1995): Politische Bildung in Bewegung. Neue Lernformen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Schwalbach/Ts.

Hufer, Klaus-Peter (Hg., 1999): Außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung. Schwalbach/Ts. (=Lexikon der politischen Bildung, Bd., hg. von Georg Weißeno). [Büro]

Hufer, Klaus-Peter/Unger, Ilse (1990): Zwischen Abhängigkeit und Selbstbestimmung. Institutionalisierte und selbstorganisierte politische Erwachsenenbildung seit den siebziger Jahren. Opladen. [HA]

Internationale Arbeitsorganisation: Konvention Nr. 140.

Isenberg, Hans G. (1997): Subjektivität und Widerstand in der Alltagspraxis – Perspektiven der Arbeiterbildung. Eine Auswahl von Schriften zu seinem sechzigsten Geburtstag. Bremen.

Johannson, Kurt (1975): Anpassung als Prinzip. Maßnahmen der Unternehmer im Bereich der politischen Bildung. Eine Dokumentation. Frankfurt am Main. [Büro]

Johannson, Kurt (1998): Politische Bildung in den Gewerkschaften - wie lange noch? In: Forschungsinstitut für Arbeiterbildung: Jahrbuch Arbeit, Bildung, Kultur, Bd. 15/16. Recklinghausen: 217-237.</>

Kaiser, A. (1992): Schlüsselqualifikationen in der Arbeitnehmerweiterbildung. Neuwied.

Kejcz, Yvonne u.a. (1979ff.): Bildungsurlaubsversuchs- und Entwicklungsprogramm der Bundesregierung (BUVEP). Endbericht, 8 Bd. Heidelberg: Arbeitsgruppe für empirische Bildungsforschung. [HA]

Kejcz, Yvonne/Nuissl, Ekkehard/Paatsch, Hans-Ulrich (1986): Bildungsurlaub und Weiterbildung. Studie zur Integration des Bildungsurlaubs in der Weiterbildung. Heidelberg.

Keßler, Ulrich G. (1995): Bildungsurlaub für Betriebsratsmitglieder. In: Arbeit und Arbeitsrecht, 50 (4): 121-125.

Kiausch, Ursula (1978): Bildungsurlaub nach Tarifverträgen. Bestandsaufnahme und Analyse von Bildungsurlaubs-Veranstaltungen auf der Basis von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen. Weinheim Basel. [HA]

Kreuzer, H. (1977): Der gesetzliche Bildungsurlaub für Arbeitnehmer in Niedersachsen. Bonn-Bad Godesberg.

Krollzik, Heinz D. (1992): Jugendliche und junge Arbeitnehmer im Bildungsurlaub. Eine sozialpädagogische Studie zur politischen Jugendbildung in Hessen. Bochum.

Krug, Peter (1996): Das Bildungsfreistellungsgesetz in Rheinland-Pfalz. Öffnung, Flexibilität und Akzeptanz. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 64-70. [HA]

Landesarbeitsgemeinschaft für gewerkschaftliche Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen e.V. (1991): Wissen ist mächtig im Kommen. Zur gewerkschaftlichen politischen Bildung in NRW. Düsseldorf. [Büro]

Landesinstitut für Schule und Weiterbildung (1992): Bildungsurlaub in Nordrhein-Westfalen. Praxisberichte und Reflexionen. Soest.

Link, Peter/Wieder, Berthold (1999): Urlaub zu Bildungszwecken. In: Arbeit und Arbeitsrecht, 54 (12): 555-557.

Manning, Peter/Kuhn, Hans-Werner (1990): Politische Bildung in Deutschland. [HA]

Maurer, J. (1992): Rechtliche Aspekte der Bildungsfreistellung. Baden-Baden.

Meyer, Ludwig (1979): Kommentar zum niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz. [HA]

Meissner, Kurt u.a. (1988): Bildungsurlaub. In: Volkshochschule im Westen, 40 (5): 244-268.

Negt, Oskar (1975): Soziologische Phantasie und exemplarisches Lernen. 8. Auflage, Frankfurt am Main. [HA]

Neumann, Dirk (Hg., 1995): Urlaubsrecht. Bundesurlaubsgesetz mit allen bundes- und landesrechtlichen Urlaubsregelungen und Erläuterungen, 11. Auflage, München.

Neumann, Dirk/Desch, Hermann (Hg., 1997): Bundesurlaubsgesetz nebst allen anderen Urlaubsbestimmungen des Bundes und der Länder. 8. neubearbeitete Auflage, München.

Nuissl, Ekkehard (Hg., 1992): Verunsicherungen in der politischen Bildung. Bad Heilbronn/Obb. [HA]

Nuissl, Ekkehard (1995): Mit demokratischem Auftrag. Deutsche Erwachsenenbildung seit der Kaiserzeit. Bad Heilbrunn.

Nuissl, Ekkehard/Schenk, Peter (1980): Problemfeld Bildungsurlaub. Aufsätze zu politischen und pädagogischen Aspekten des Bildungsurlaubs. Braunschweig. [HA]

Obenaus, Sibylle/Kebschull, Heino (1987 und 1990): Erwachsenenbildung in Niedersachsen. Materialien und Dokumente (Band I und II). [HA]

Reichling, Norbert (1996): Die Rechtsprechung zum Bildungsurlaub. Ein Überblick mit pädagogischen Hinweisen. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 13-21. [HA]

Reichling, Norbert (2000): Ein Schritt vor - drei Schritte zurück: Das Projekt "Bildungsurlaub" verendet. In:
www.labournet.de/diskussion/wipo/awbg2 [9.9.00] [HA]

Reichling, Norbert (2000): Rot-grüne Verschlimmbesserungen. Landesregierung in NRW will den Bildungsurlaub drosseln. In: Express. Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, 38 (2): 8. [HA]

Reichling, Norbert (2000): Bildungsurlaub "konfliktfrei"? Erste Erfahrungen mit dem neuen Arbeitsnehmerweiterbildungsgesetz in NRW. In: Express. Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, 38 (8): 4. [HA]

Ribolits, Erich (1996): Schlüsselqualifikationen. Gesucht: Beschäftigte ohne Eigenschaften. In: Psychologie heute, April/1996: 52-57. [HA]

Ries, Jürgen u.a. (1984): Politische Erwachsenenbildung der Gewerkschaften und die Kürzungspolitik in Nordrhein-Westfalen (hg. vom DGB-Landesbezierk NRW. [HA]

Runder Tisch Weiterbildung Unna (2000): Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Landesregierung. In:
www.labournet.de/diskussion/wipo/awbg9 [9.9.00] [HA]

Rudnik, Wolfgang (1999): Neue Chancen für den Bildungsurlaub? Erwartungen – Konflikte – Perspektiven. Bremen.

Richter, Herbert-Fridrich (1991): Bildungsurlaub in der BRD. Chance der Qualifizierung und Aufklärung in der beruflichen Weiterbildung? Kassel.

Sander, Wolfgang (1996): Bildungsurlaub – eine Zwischenbilanz in weiterführender Absicht. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 1-4. [HA]

Schelsky, H. (1974): Bildungsurlaub – Versorgungsaktion für Polit-Akademiker. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 39 vom 15. Februar 1974: 12.

Schiefer, Bernd (1994): Die "Freistellung" nach den Bildungsurlaubsgesetzen. In: Der Betrieb. Wochenzeitschrift für Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht., 47 (38): 1926-1929.

Schiefer, Bernd (1998): Neuorientierung für das "Luxusgut" Bildungsurlaub. In: Der Arbeitgeber, 50 (9): 286-290.

Schiefer, Bernd (2000): Gesetz zur Änderung des nordrhein-westfälischen Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) vom 28.3.200. In: Der Betrieb. Wochenzeitschrift für Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht. Beilage Nr. 7/00 zum Heft 25 vom 23.6.2000. [HA]

Schlutz, Erhard (2000): Qualitätssicherung in der Weiterbildung - Rückblick und Ausblick. In: Grundlagen der Weiterbildung (GdWZ), 11 (1): 20-23. [HA]

Schneider, Günther/Unseld, Georg (1990): Nebenberufliche Mitarbeiter in der Erwachsenenbildung. Selbst- und Aufgabenverständnis. Hohengehren.

Schneider, Günter/Sobott, Claus (Hg., 1998): Bildungsurlaub. Eine Arbeitshilfe zum Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz.

Schulenberg, Wolfgang/Knoll, Joachim H./Pöggeler, Franz (1982): Zur Erwachsenenbildung in Niedersachsen 1970 bis 1981. Gutachten über Entstehung, Praxis und Auswirkungen des niedersächsischen Gesetztes zur Förderung der Erwachsenenbildung. Hannover.

Schulz, Anne (2000): Bundesgesetz zur Weiterbildung? In: Grundlagen der Weiterbildung (GdWZ), 11 (3): 121-123. [HA]

Siebert, Horst (Hg., 1972): Bildungsurlaub eine Zwischenbilanz. Düsseldorf.

Siebert, Horst (1990): Erwachsenenbildung in der Deutschen Demokratischen Republik. Hannover.

Stahl, G. (1975): Der Bildungsurlaub im europäischen Ausland und die Kosten des Bildungsurlaubs unter besonderer Berücksichtigung der Annahmen des Bildungsgesamtplanes. Köln.

Tiemann, Barbara (1996): Die Rechtslage und die Anerkennungspraxis zum Bildungsurlaub in Hessen - Bilanz und aktuelle Entwicklung. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1): 22-29. [HA]

Thomssen, Wilke (1979): Bildungsarbeit und gewerkschaftliches Bewußtsein. In: Bergmann, Joachim (Hg.): Beiträge zur Soziologie der Gewerkschaften. Frankfurt am Main: 240-263.

Ulrich, Joachim Gerd (2000): Weiterbildungsbedarf und Weiterbildungsaktivitäten der Erwerbstätigen in Deutschland. Ergebnisse aus der BIBB/IAB-Erhebung 1998/1999. In: Berufliche Weiterbildungspraxis, 3/2000: 23-29. [HA]

Urbach, Dietrich/Winterhager, W. Dietrich (Hg., 1975): Bildungsurlaub. Gesetze, Pläne, Kontroversen. Berlin. [HA]

Verfassungsmäßigkeit der Arbeitnehmerweiterbildungsgesetze. In: Neue Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht, 5 (10) 1988: 355-358. [HA]

Wagner, Anja (1995): Teilnahme am Bildungsurlaub – Daten und Tendenzen. Düsseldorf.

Wagner, Anja (1996): Teilnahme am Bildungsurlaub – Daten und Tendenzen. In: Hessische Blätter für Volksbildung, 46 (1) 1996: 5-12. [HA]

Wahsner, Roderich/Wichert, Agnes (1987): Das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz von Nordrhein-Westfalen. Ein Rechtsgutachten. (hg. vom Vorstand der IG Metall Frankfurt und der Arbeiterkammer Bremen). Hamburg. [Büro]

Weick, Edgar (1972): Gewerkschaftspraxis und Bildungsarbeit. In: Jacobi, O. u.a. (Hg.) Gewerkschaften und Klassenkampf. Kritisches Jahrbuch 1972. Frankfurt am Main: 181-189.

Weick, Edgar (Hg., 1976): Arbeit und Lernen. Beiträge zum italienischen Modell des Bildungsurlaubs. Berlin. [HA]

Weinberg, Johannes (1989): Bildungspolitik und politische Bildungsarbeit der Gewerkschaften. Hinweise zu ihrer historischen Entwicklung. In: Bremes, Hans-Erich/Schumacher, Maria (Hg.): Mit der Vergangenheit in die Zukunft. Felder gewerkschaftlicher Politik sei ’45. Münster: 69-88. [HA]

Welslau, Dietmar (1994): Bildungsurlaub: vielfach skurrile Entscheidungen. In: Personalwirtschaft, 21 (4): 56-63.

Wentzel, Lothar (1999): Gewerkschaftliche Bildungsarbeit im Umbruch. In: kursiv. Journal für politische Bildung, 1/1999: 28-31. [HA]

Wittmeier, Manfred (1985): Unternehmer mit Rechtsbruch und Verfassungsklagen contra Bildungsurlaub. In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik, Nr. 7/8: 199-203.

Arbeit und Arbeitsrecht

Arbeitsrecht im Betrieb

Ausserschulische Bildung. Materialien zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung

Gewerkschaftliche Bildungspolitik

Hessische Blätter für Volksbildung

Kursiv. Journal für politische Bildung

Politische Bildung

Volkshochschule im Westen

Zum Seitenanfang

Amt für Weiterbildung der Stadt Köln: http://kiks.netcologne.de/amtfw/bildungsurlaub www.bildungsurlaub.de

Arbeit und Leben Berlin: www.berlin.arbeitundleben.de

Berliner Senat für Arbeit, Soziales und Frauen:
www.de/home/Land/SenArbSozFrau/beruflb/bil-urlaub

Bildungsurlaubsserver: www.bildungsurlaub.com/index

Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben www.arbeitundleben.de

Volkshochschulen: www.vhs.de www.dvv-vhs.de

Labournet. Der virtuelle Treffpunkt der Gewerkschafts- und Betriebslinken
www.labournet.de

Deutscher Gewerkschaftsbund: www.dgb.de

Zum Seitenanfang

Schlagwörter

  • Politische Erwachsenenbildung, Außerschulische Jugendbildung, Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin