Springe direkt zu Inhalt

Lehrveranstaltungen im Berufsfeldbereich Politische Erwachsenenbildung am OSI im Wintersemester 2000/2001

Imke Scheurich/Michael Kern

Betzavta - Theorie und Praxis eines israelischen Bildungskonzepteszu Demokratie und Toleranz

Übung zur Berufsfeldorientierung (15 381)
Mi 16-18 Uhr
Ort: Ihne 21/B
Osi-Handapparat Nr. 35

Themenplan
Datum Thema
18.10.2000 Vorstellung der Dozent/innen, des Themas sowie der Ziele des Seminars;
Vorstellung der Teilnehmer/innen und Motivationen zur Teilnahme;
Seminarkonzept und Formalia
25.10.2000 Einstiegsübung: "Die ideale Demokratie" und Auswertung
01.11.2000 "Demokratische Prinzipien I" - Betzavta-Übung und Auswertung
22.11.2000 Forts.:Das Betzavta-Konzept; Vorstellung der AG-Themen; Zwischenevaluation; Organisatoria
06.12.2000 Planungen/Absprachen für die Exkursion nach Weimar;
Bildung von Kleingruppen zur Reflexion der theoretischen Bezüge des Konzepts
15.01.2001 (Mo)
bis
19.01.2001 (Fr)
Blockveranstaltung in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar (EJBW):
Praktische Erprobung und Reflexioin des Betzavta-Konzepts
04.02.2001 (So)
Seminartag (10-18 Uhr; Wannseeheim f. Jugendarbeit
Reflexion und Diskussion der theoretischen Grundlagen des Konzepts:
Politischer Liberalismus; Moralentwicklung nach Kohlberg.
Zum Verhältnis des Betzavta-Konzepts zu seinem Bildungsziel: Ist Demokratie (in Deutschland) lehr- und lernbar?
(24.01.2001) Supervidierte Anleitung einer Betzavta-Übung durch Seminarteilnehmer/innen
(31.01.2001) mögliche Themen: Israelische politisch-gesellschaftliche Hintergründe des Konzepts
(07.02.2001) Praxisfelder & Einsatzmöglichkeiten des Konzepts bzw. von Konzeptelementen
14.02.2001 Schlussdiskussion und Seminarauswertung

Zum Seitenanfang

Schlagwörter

  • Politische Erwachsenenbildung, Außerschulische Jugendbildung, Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin