Springe direkt zu Inhalt

Lehrveranstaltungen im Berufsfeldbereich Politische Erwachsenenbildung am OSI im Wintersemester 2001/2002

Sandra Hollerbuhl

Techniken und Hintergründe erfolgreicher Präsentation

Blockveranstaltung: 9.-10.11.01 10-16 Uhr, 23.11.01 10-16 Uhr, 24.11.01 9-16 Uhr,
Ort: Berlin

Kommentar

Der Vortrags- und Seminarmarkt boomt. Tagtäglich werden Vortragsreihen und Seminare zu unter­schied­lichsten Themen des beruflichen und berufsnahen Lebens angeboten. Die Notwenigkeit zum lebenslangem Lernen ist Motor der ständig steigenden Nachfrage nach Seminaren, Fachvorträgen und Workshops. Und wo solche Vorträge und Seminare gehalten werden, muss es auch ent­sprechende Referent/innen, Moderator/innen und Trainer/innen geben, die dieses Wissen vermitteln.
Präsentation ist heute mehr als das bloße Einschalten eines Overheadprojektors oder der Vortrag eines Kurzreferates vom Stehpult. Die technischen Möglichkeiten der Präsentation sind vielfältiger geworden und auch lerntheoretische und psychologische Aspekte spielen bei einer ausgereiften Präsentation eine immer größere Rolle.
Das Seminar bietet sowohl Einsteiger/innen als auch Fortgeschrittenen Einblicke in die Techniken und Hintergründe erfolgreicher Präsentation. Dabei soll den Teilnehmenden das Handwerkszeug vermittelt werden, dass sie gezielt während des Studiums, zur Gestaltung von eigenen Seminaren, zur Selbstdarstellung beispielsweise in Bewerbungssituationen und Ähnlichem einsetzen können. Neben theoretischen Erläuterungen liegt der Schwerpunkt vor allem auf Anregungen und praktischen Übungen, die das Verständnis und den langfristigen Erfolg der Wissensvermittlung gewährleisten sollen.
Für den Erhalt eines Scheines ist die aktive Teilnahme an der gesamten Lehrveranstaltung und ihrer Übungen sowie die Präsentation eines eigenen Beitrages (gern in Vorbereitung einer anderen Lehrveranstaltung) Bedingung.
Das Seminar findet an zweimal zwei Tagen statt: 9.+10.11.2001 und 23.+24.11.2001. Die Lehrver­an­staltung ist als Blockseminar geplant. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf zwölf, maximal fünfzehn Personen beschränkt. Anmeldungen bitte in elektronischer Form mit Angaben zur Motivation für die Teilnahme am Seminar, zu Erwartungen und den jeweiligen Wissensstand in Sachen Präsentation an: vasalisa.one@gmx.de.

Zum Seitenanfang

Schlagwörter

  • Politische Erwachsenenbildung, Außerschulische Jugendbildung, Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin