Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation: Was wird aus dem harten Kern? Auswirkungen der Corona ­Krise auf das Engagement für Geflüchtete

Clara van den Berg, Edgar Grande, Swen Hutter

News vom 19.01.2021

erschienen in: Nomos eLibrary, Jg. 8 (2020), Heft 2 | Link zum Artikel | DOI: 0.5771/2196-3886-2020-2-226

Abstract: Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Strukturen und Formen des Engagements mit und für Geflüchtete aus, die sich nach dem Aktivierungsschub von 2015 in Deutschland herausgebildet haben? In diesem Beitrag liefern wir erste Antworten auf diese Frage. Wir stützen uns dabei auf 16 semi-strukturierte Interviews mit Engagierten aus Bayern, Baden-Württemberg und Brandenburg. Unsere Ergebnisse deuten an, dass die Corona-Krise bereits bestehende Herausforderungen der Zivilgesellschaft in diesem Bereich in besonderer Weise sichtbar gemacht hat. Das Engagement reduzierte sich vor der Corona-Krise auf einen harten Kern von Beteiligten – und dieser Kern wird nun an manchen Orten in seinem Bestand gefährdet

5 / 17