Springe direkt zu Inhalt

Das Lateinamerika-Institut und das Institut für Soziologie trauern um Herrn Professor Dr. Volker Lühr

News vom 12.11.2019

Prof. Dr. Volker Lühr, ehemaliger Professor für Entwicklungssoziologie an der Freien Universität Berlin, ist am 26.10.2019 verstorben.

Herr Prof. Dr. Volker Lühr wurde 1973 an die Freie Universität Berlin auf die Professur für Entwicklungssoziologie berufen, die er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2004 innehatte. Als Soziologe forschte er zu Modernisierungs- und Entwicklungsprozessen, Legitimität von Herrschaft und immer wieder zu Bildungsfragen. Als Lateinamerikaexperte war er wissenschaftlich und in der Forschungskooperation, aber auch persönlich, eng mit Mittelamerika verbunden; zugleich unterstützte er den Aufbau des Brasilienschwerpunkts am Lateinamerika-Institut. Er selbst hatte großes Vergnügen am interdisziplinären Lehren und Lernen.

In der turbulenten Anfangszeit des Instituts war er der Rocher de Bronze, dessen Pflichtbewusstsein half, ruhigere Fahrwasser zu erreichen. Außerhalb der Universität und vor allem in der Entwicklungszusammenarbeit wurde er als unbestechlicher und fairer Gutachter geschätzt.

Das Lateinamerika-Institut und das Institut für Soziologie sind Herrn Professor Lühr für sein langjähriges akademisches Wirken und sein Engagement als Kollege und Freund in großer Dankbarkeit verbunden. Sie werden seiner ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Familie und seinen Angehörigen gilt unser tiefes Beileid.

Das Lateinamerika-Institut und das Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin

Die Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, den 28. November 2019, um 12:00 Uhr auf dem Friedhof Wilmersdorf, Berliner Straße 81, 10713 Berlin, statt.

50 / 92
Soziologie - Euiropäische Gesellschaften