Springe direkt zu Inhalt

Job Opening: Stud. Mitarbeiter*in (41 MoStd.)

Bewerbungsende: 18.12.2023

News vom 30.11.2023

Die Arbeitsgruppe Diversität am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften besteht seit 2020 und wurde vom Fachbereichsrat eingesetzt. Die AG arbeitet an der Umsetzung der Diversitätsziele des Gleichstellungs- und Diversitätsplans des Fachbereichs. Der Plan hat „das Ziel einer barriere- und diskriminierungsfreien Lehr-, Lern- und Arbeitsumgebung sowie einer wertschätzenden Zusammenarbeit aller Statusgruppen". Die AG unterstützt die Umsetzung der Maßnahmen des Gleichstellungs- und Diversitätskonzepts und entwickelt weitere Ideen für eine offene und diversitätssensible Organisationskultur. Derzeit koordiniert Friederike Beier die AG und setzt die dort beschlossenen Maßnahmen um.

Aufgabengebiet:
Die SHK Stelle unterstützt die wiss. Mitarbeiterin Friederike Beier der AG Diversität des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften in der Umsetzung der Ziele des Diversitätsplans und der AG Diversität. Zu den Zielen gehören u.a. die Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Sensibilisierung für diskriminierungsfreie Lehre, Weiterbildung- und Sensibilisierungstrainings zu diversitätssensibler Lehrgestaltung für alle festangestellten Lehrenden des Fachbereichs (alle Statusgruppen) sowie die Überarbeitung und Erweiterung der Informationsangebote zu Beratungsmöglichkeiten und Gleichstellungsanliegen auf der Fachbereichs- und den Institutswebsiten.

Erwünscht:
- Kenntnisse in der Diversitätsforschung und/oder Diversitätspolitik
- Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
- Kenntnisse in Content Management Systemen
- Teamfähigkeit,
- soziale, kommunikative, diskriminierungssensible Kompetenzen

Weitere Informationen erteilt Friederike Beier (friederike.beier@fu-berlin.de / 83863212).

Link zur Stellenausschreibung

25 / 97
Soziologie - Euiropäische Gesellschaften