Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Heike Solga erhält Bundesverdienstkreuz

Das Institut für Soziologie gratuliert Prof. Dr. Heike Solga sehr herzlich zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Wir sind stolz und freuen uns mit ihr über eine hoch verdiente Auszeichnung ihrer exzellenten wissenschaftlichen Arbeit und ihres gesellschaftlichen Engagements für die Chancengerechtigkeit.

News vom 10.10.2023

Die Soziologin Prof. Dr. Heike Solga wurde am 9. Oktober 2023 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Heike Solga ist eine in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Wissenschaftlerin. Sie zählt national wie international zu den profiliertesten Sozialwissenschaftlerinnen, die mit ihrer Arbeit auf dem Gebiet der Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Sozialstrukturforschung in theoretischer und methodischer Hinsicht Maßstäbe und Standards setzt. Ihre bildungssoziologischen Arbeiten und ihre Beiträge zur Sozialstrukturanalyse stellen zentrale Arbeiten zu mehreren Kernbereichen der soziologischen Forschung dar. Im Mittelpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeit stehen die Frage nach der Entstehung und Verfestigung sozialer Ungleichheit und die Suche nach bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Gegenmaßnahmen. Damit wendet sich Heike Solga in ihrer Forschung gesellschaftlich höchst relevanten Problemen zu und trägt auch zu zentralen Problemlösungen in Wirtschaft und Gesellschaft bei.

Neben der wissenschaftlichen Arbeit zeichnet sich das Wirken von Heike Solga durch ein außergewöhnliches Engagement in Gremien, Kommissionen, Beiräten und Kuratorien aus. Insbesondere als Mitglied des Wissenschaftsrats hat sie wesentliche Impulse für die Weiterentwicklung des Wissenschaftsstandorts Deutschland setzen können.

Heike Solga ist seit 2008 Direktorin der Abteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und W3-S-Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Arbeit, Arbeitsmarkt und Beschäftigung an der Freien Universität Berlin.

Eine Pressinformation der FU Berlin zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Heike Solga finden Sie hier.

32 / 97
Soziologie - Euiropäische Gesellschaften