Springe direkt zu Inhalt

DFG Projekt: „Öffentliche Kommunikation über transnationale Wettbewerbsereignisse in Social Media und ihre Vorhersagekraft“

Institution:

Arbeitsstelle Digitalisierung und Partizipation der Freien Universität Berlin
in Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe Digital Communication and Transformation an der Universität Duisburg Essen

Mitarbeiter/innen:
Förderung:

DFG Sachbeihilfen

Ansprechpartner/in:
Florian Buhl

Forschungsschwerpunkte der vergangenen Projektphasen:

Im Rahmen der interdisziplinären Kooperation von Kommunikationswissenschaft und Informatik konnte in den vergangenen Projektphasen die Themendynamik in der Internetöffentlichkeit mit Hilfe automatisierter und manueller Methoden untersucht werden. Mit „Themendynamik“ sind die Diffusion und Bearbeitung von Themen gemeint. Das Internet schafft neue Bedingungen für diese Themendynamik und besitzt eine höhere Transparenz als ältere Medien, was die empirische Analyse vereinfacht. Muster der Themendynamik wurden zunächst am Beispiel des Microblogging-Dienstes Twitter untersucht, der sich aus technischen und strukturellen Gründen als Forschungsgegenstand angeboten hat. Einzelthemen wurden mit Hilfe von Keywordlisten bestimmt, mit deren Hilfe Kommunikation zu spezifischen Themenbereichen kontinuierlich gesammelt und ausgewertet werden konnte. Während der zweiten Projektphase wurde der Beobachtungsbereich auf professionell- journalistische Websites ausgedehnt, wodurch Referenzen und Spill-Over- Effekte zwischen beiden Plattformen analysiert werden konnten.

Forschungsschwerpunkte der aktuellen Projektphase:

Im Rahmen der derzeitigen Projektphase 3 soll eine Erweiterung in zwei Richtungen stattfinden: Zum einen soll der Beobachtungsfokus auf Facebook und Blogs erweitert werden, zum anderen soll die öffentliche Kommunikation über transnationale, periodische Wettbewerbsereignisse in drei gesellschaftlichen Teilsystemen analysiert werden, wobei auf Basis der Daten Vorhersagemodelle entwickelt werden sollen.

Laufzeit des Forschungsprojekts: 2012 - November 2022

Schlagwörter

  • Internetöffentlichkeit, soziale Medien, Themensetzung, transnationale öffentliche Kommunikation, Online-Journalismus, mediale Diffusionsprozesse, Vorhersagemodelle