Springe direkt zu Inhalt

Global Media Journal - German Edition

www.globalmediajournal.de

Das Global Media Journal ist ein akademisches Online-Journal im Open Access-Format, das in verschiedenen Länder-Editionen publiziert wird, u.a. mit einer amerikanischen, indischen, persischen, mediterranen und australischen Edition.

Seit 2011 erscheint das Global Media Journal - Deutsche Edition zwei Mal jährlich im Frühling und Herbst mit Beiträgen in deutscher oder englischer Sprache und wird an der Freien Universität Berlin und der Universität Erfurt von Carola Richter und Christine Horz herausgegeben. Das deutschsprachige GMJ-DE widmet sich insbesondere der Erforschung und Analyse inter- und transnationaler sowie inter- und transkultureller Kommunikationsprozesse in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen, z.B. in Bezug auf Mediensysteme, Journalismus, Migration & Diaspora, Entwicklungskommunikation etc. Das GMJ-DE bekennt sich zu einer Vielfalt und Interdisziplinarität an theoretischen und methodischen Zugängen.

Es spiegelt damit das zunehmende Interesse der akademischen Forschung an internationalen und interkulturellen Aspekten von Kommunikation und Medien im deutschsprachigen Raum wider.

Das GMJ-DE wird 2020-2022 gefördert durch das DFG-Programm „Infrastruktur für elektronische Publikationen und digitale Wissenschaftskommunikation“.

Manuskripte sind jederzeit willkommen! Bitte nutzen Sie dazu auch die Hinweise in unserem Styleguide.

Das GMJ-DE enthält vier Bereiche:

- Akademische Artikel (peer-reviewed)
- Berichte aus der Medienpraxis und Feldforschung
- Studentische Arbeiten zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
- Buchrezensionen

Das GMJ-DE wird gefördert durch das DFG-Programm „Infrastruktur für elektronische Publikationen und digitale Wissenschaftskommunikation“.


Die aktuelle Ausgabe Vol. 12, No. 1 enthält die folgenden Artikel:

Special Section - Medienpraxis & Forschungsberichte

Mira Keßler
Editorial: Accessing and Understanding the Field: Methodological Reflections and Ethnographic Approaches (article in English)
PDF-Fulltext

Laura Gianna Guntrum, Mira Keßler, Jignesh Patel, Anna Varfolomeeva
Remotely Accessing the Field and Building Trust with Distant Sources. Perspectives from Ethnographic Research and Journalism Practice (article in English)
PDF-Fulltext

Mira Keßler
How “Insiders and Outsiders” Perceive Media Development Work. Reflections on Their Relationship and Cooperation (article in English)
PDF-Fulltext

Tianyu Zhang
Media Ethnography in China – Ethics, Access and Interviews in a Non-Western Context (article in English)
PDF-Fulltext

Essay

Romy Wöhlert
The Story of the Vanished Project. Challenges and Coping Strategies in International Comparative and Collaborative Research Projects (article in English)
PDF-Fulltext

Graduate Section

Karla Belser, Tabitha Kühn, Linda Wiethaus, Isabella Wimmer
Die konservative Frau und die Hoffnungsträgerin. Die visuelle Darstellung von Frauen in der Auslandsberichterstattung der ARD zum sogenannten Arabischen Frühling (article in German)
PDF-Fulltext

Buchrezensionen

Romy Wöhlert
Comparative Communication Research. A Study of the Conceptual, Methodological, and Social Challenges of International Collaborative Studies in Communication Science (review in English)
Read Review

Sabrina Schmidt
Radikal-islamische YouTube-Propaganda – Eine qualitative Rezeptionsstudie unter jungen Erwachsenen (review in German)
Read Review

Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS