Springe direkt zu Inhalt

22.02.2022: Workshop „Methodenvielfalt in der praxistheoretischen Kommunikationsforschung: Von (digitaler) Ethnographie bis Netzwerkforschung“

News vom 18.02.2022

Das Team des Forschungsprojekts „Performative Öffentlichkeiten“ veranstaltet am 22. Februar 2022 einen Workshop zu Status Quo und Weiterentwicklung praxeologischer Forschung in der Kommunikations- und Medienwissenschaft. Im Mittelpunkt steht die Adaption an digitale Medienumgebungen und die Verschränkung der traditionell qualitativ ausgerichteten Forschungsperspektive mit digitalen Methoden und Computational Methods.  

Der Workshop findet im Rahmen der Jahrestagung der DGPuK 22 statt: https://dgpuk22.de/programm/

15 / 64
MedienLabor
Logo_Affective_Societies