Springe direkt zu Inhalt

Prof. Ingrid Volkmer als Research Fellow am SFB 1265 “Re-Figuration von Räumen”

News vom 23.11.2021

Das Forschungsprojekt “Translokale Netzwerke” begrüßt Prof. Ingrid Volkmer als Research Fellow für die nächsten Monate am SFB 1265. Sie ist Professorin für digitale Kommunikation, Globalisierung und digitale Politik an der University of Melbourne, Australien. In ihrer stets international ausgerichteten Forschung geht sie Fragen der Räumlichkeit digitaler Kommunikation, des Journalismus im Kontext von Krisen und der digitalen Souveränität nach. Sie hat zu Debatten über digitale Politik bei der UNESCO, der ITU und der OECD beigetragen und in diesen Bereichen zahlreiche Publikationen verfasst. Zu ihren jüngsten Veröffentlichungen gehören 'The Transnationalization of Public Sphere and Global Policy' und 'Digital sovereignty and approaches to governing globalized data spaces'. Zuletzt hat sie eine Studie in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation, Wunderman Thompson und Pollfish abgeschlossen, in der in 24 Ländern untersucht wurde, wie Millennials und Gen Z soziale Medien für COVID-Informationen nutzen. Die wichtigsten Ergebnisse werden voraussichtlich am 25. November 2021 offiziell vorgestellt.

1 / 22
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS