Springe direkt zu Inhalt

Woher bekomme ich meinen Stundenplan (Master Publizistik- und Kommunikationswissenschaft)?

Bei der Erstellung Ihres Stundenplans sollten Sie sich am exemplarischen Studienverlaufsplan der Studien- und Prüfungsordnung 2017 (pdf-Datei) orientieren:

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Module (bzw. Modulteile) im Regelfall nur einmal im Studienjahr angeboten werden: So werden zum Beispiel die Module „Mediennutzung und Medienwirkung“ sowie "Organisationskommunikation, Public Relations und Werbung" nur im Wintersemester und das Modul „Medienorganisation, Mediensysteme und Mediengeschichte“ nur im Sommersemester angeboten. Dies sollten Sie bei Ihrer Studienplanung beachten. Bei dem Modul „Journalismus – Unterhaltung – Öffentlichkeit“, das sich über zwei Semester erstreckt, ist die Teilnahme an dem Hauptseminar im Wintersemester Voraussetzung, um an der zugehörigen Methodenübung im Sommersemester teilnehmen zu können. Bei dem Modul "Methoden der empirischen Kommunikations- und Medienforschung A", das sich ebenfalls über zwei Semester erstreckt, wird dringend empfohlen, zuerst im Wintersemester die Vorlesung 1 und die zugehörige Methodenübung zu besuchen, bevor im Sommersemester die Vorlesung 2 einschließlich Modulprüfung absolviert wird.

Nähere Informationen zu den angebotenen Lehrveranstaltungen und zu den Wahlmöglichkeiten innerhalb der einzelnen Module können Sie dem Kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KVV) entnehmen. Für die ausgewählten Lehrveranstaltungen melden Sie sich dann im Campus Management an. Bitte konsultieren Sie für aktuelle Raum- und Zeitangaben stets das Online-KVV, da die entsprechenden Angaben im Campus Management nicht immer auf dem neuesten Stand sind.

Button Studieneinstieg
Banner_MedienLabor_neu