Springe direkt zu Inhalt

Team

Prof. Dr. Joachim Trebbe

Projektleitung an der Freien Universität Berlin

Prof. Dr. Gisela Dachs

Projektleitung an der Hebrew University of Jerusalem

Anna Smoliarova, PhD

Anna Smoliarova, PhD, ist Wissenschaftlerin am DAAD Center for German Studies an der Hebrew University of Jerusalem. Nach der Verteidigung ihrer Doktorarbeit in Politikwissenschaft im Jahr 2014, hat sie sich auf russischsprachige Diaspora-Medien, Medienkonsum russischsprachiger Migrant:innen weltweit und ihre globale Kommunikation über Social Media-Plattformen konzentriert. Seit April 2024, ist sie Teil des von der DFG geförderten deutsch-israelischen Forschungsprojekts ""Von Dallas zu Berlin on Demand oder die transnationale Verhandlung von Medieninhalten. Eine mehrdimensionale Replikationsstudie in Deutschland und Israel".
Ihre Forschungsinteressen beinhalten globale Kommunikation, Migrationsforschung, internationaler Journalismus, Public Diplomacy und computergestützte Methoden der Medienforschung.

Dr. Yulia Yurtaeva-Martens

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin

Zeynep Altundağ, M. A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin

Assaf Uni, M. A.

Assaf Uni ist Doktorand am European Forum der Hebrew University of Jerusalem (Israel) sowie am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin (Deutschland). Seine Doktorarbeit fokussiert sich auf deutsch-israelische Beziehungen und insbesondere auf die Wahrnehmung von "Germanness" durch israelisches Publikum, wie sie in fiktionalen Streaming-Inhalten dargestellt wird. Seit April 2024 ist er als nicht-promovierter Wissenschaftler Teil des von der DFG geförderten deutsch-israelischen Forschungsprojekts "Von Dallas zu Berlin on Demand oder die transnationale Verhandlung von Medieninhalten. Eine mehrdimensionale Replikationsstudie in Deutschland und Israel". Darüber hinaus hat er als Journalist in Berlin gearbeitet. Seine Berichterstattung für israelische Medien bezog sich hierbei auf europäische Angelegenheiten. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medien und Kommunikation sowie deutsch-israelische Beziehungen. (https://x.com/AssafUni)

Prof. Dr. Lothar Mikos

Kooperationspartner

Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS