Springe direkt zu Inhalt

Buchpräsentation: Prof. Miriam Hartlapp präsentierte mit Kolleginnen das Buch "Women and Leadership in the European Union"

Impressionen

Impressionen

Impressionen

Impressionen

Impressionen

Impressionen

Frau Prof. Miriam Hartlapp durfte mit ihren Kolleginnen das gemeinsam verfasste Buch "Women und Leadership in the European Union" im Europäischen Haus Berlin vorstellen.

News vom 24.06.2022

Frau Prof. Miriam Hartlapp durfte mit ihren Kolleginnen das gemeinsam verfasste Buch "Women und Leadership in the European Union" im Europäischen Haus Berlin vorstellen. Frau Prof. Hartlapp präsentierte dabei insbesondere die Position von Frauen in der Europäischen Kommission und stüzte sich unter anderem auf die im Arbeitsbereich erhobene 'PEU-Datenbank'.

Finden Sie in dieser Nachklapp einige inhaltliche und visuelle Eindrück der Veranstaltung. Das Buch 'Women und Leadership in the European Union" finden Sie hier.

Inhaltliche Aspekte
  1. Einleitung: Frauen in Führung in der EU – seit wann, wie viele, wie führungsstark?
  2. Die Position von Frauen in der Europäischen Kommission
  3. Ursula von der Leyen: Politische Führung unter Krisenbedingungen
  4. Frauen in der transnationalen Implementation europäischer Politik
  5. Schlussfolgerungen: Politische Führung im Umbruch – Vorreiter EU?
Mitpräsentierende Kolleginnen

Bei der Buchpräsentation waren folgende Kolleginnen mit vor Ort:

  • Dr. Eva Heidbreder, Professorin Universität Magdeburg
  • Dr. Henriette Müller, Assistant Professor New York University Abu Dhabi
  • Dr. Ingeborg Tömmel, Professorin em. Universität Osnabrück
Unterstüzende Beiträge

Eine kritische Bewertung wurde von Frau Dr. Linn Selle, Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland vorgenommen. Die Moderation übernahm Frau Dr. Annegret Bendiek, Stiftung Wissenschaft und Politik. Auch erfreute sich die Buchpräsentation einer regen Einbindung von Anmerkung & Fragen des Publikums im zweiten Teil der Veranstaltung.

1 / 51