Springe direkt zu Inhalt

Vortragsreihe im Frühjahr 2024: Heterogeneous Representation - Das Gleichheitsversprechen in Parlamenten

Heterogeneous_Representation

Heterogeneous_Representation

Im Frühjahr 2024 findet am Otto-Suhr-Institut eine Vortragsreihe zum Thema Heterogeneous Representation - Das Gleichheitsversprechen in Parlamenten statt.

News vom 04.01.2024

Drei Forscher:innen von verschiedenen Universitäten gewähren in drei Vorträgen zu diesem Thema interessante Einblicke und Perspektiven

Vortrag: Sie ham geSAGT geDÖ:NS: Sprachbewertung als Mittel politischer Positionierung

Vortragender: Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller (Universität Wien)

Zeit & Ort: 09.01.2024, 12-14 Uhr; Ihnestraße 22, Raum UG-5

Vortrag: Eigentum und politische Repräsentation: Zum Einfluss von Eigentum auf die Prozesspräferenzen von Abgeordneten und Bevölkerung

Vortragende: Prof. Dr. Marion Reiser (Universität Jena)

Zeit & Ort: 29.01.2024, 18-20 Uhr; Ihnestraße 21, Hörsaal F

[ENTFÄLLT] Vortrag: Comparing Inclusive Parliaments

Vortragende: Prof. Dr. Laura Morales (Science Po Paris)

[ENTFÄLLT] Zeit & Ort: 08.02.2024, 18-20 Uhr; Ihnestraße 21, Hörsaal A

Organisation: Prof Dr. Miriam Hartlapp & Prof. Dr. Thorsten Faas
7 / 73