Springe direkt zu Inhalt

Qualitative Methoden der Politikwissenschaft am Beispiel der Forschung zur Europäischen Integration

(15173)

TypProseminar
Dozent/inDiana Panke
Freie Plätzeja
RaumIhnestr. 22 EG1
Beginn18.10.2006
Zeit

Mi. 12-14 Uhr

Links auf Kursbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende im Grundstudium und behandelt grundlegende Fragen des qualitativen Forschungsdesigns. Im ersten Teil geht es um Themen wie "was will (Politik)Wissenschaft?", "Was ist eine gute Fragestellung?", "Welche Arten von Theorien gibt es?", "Wie geht man mit Theorien um?", "Wie bildet man Hypothesen?", "Was versteht man unter Operationalisierung?" und "Was muss bei der Fallauswahl beachtet werden?". Nach den theoretischen Trockenübungen sollen im zweiten Teil des Seminars Forschungsdesigns in Gruppenarbeit entwickelt werden, die den Standards für gutes wissenschaftliches Arbeiten genügen.