Springe direkt zu Inhalt

Einführung in die Europäische Integration

(15180)

TypVorlesung
Dozent/inProf. Dr. Tanja A. Börzel
Freie Plätzeja
RaumIhnestraße 21 A
Beginn18.10.2007
Zeit

Do. 8-10 Uhr

Zielgruppe

Die Vorlesung bietet Studienanfäger(inne)n des BA-/Diplomstudienganges Politikwissenschaft einen Einführung in die Integrationsforschung. Sie erhalten einen Überblick über die Geschichte der Europäischen Integration, die wichtigsten Institutionen der Europäischen Union, zentrale  Theorien sowie ausgewählte Sachbereiche europäischer Politik.

Vorlesungsplan

1958 schlossen sich sechs westeuropäische Staaten zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) zusammen. In den nachfolgenden vier Jahrzehnten hat sich daraus die Europäische Union (EU) mit 25 Mitgliedern entwickelt. Die EU wird nicht nur durch einen Binnenmarkt und eine gemeinsame Währung zusammengehalten, sondern umschreibt auch einen politischen Raum, der für seine Bürger konkrete Rechte und Pflichten begründet. Damit stellt die EU wesentlich mehr als eine Internationale Organisation dar, ohne sich jedoch in einen europäischen „Superstaat“ verwandelt zu haben. Mit welchen Konzepten können wir die politischen Strukturen der EU erfassen und verstehen? Die Vorlesung gibt einen Überblick über die historische Entwicklung der Europäischen Gemeinschaft sowie eine Einführung in das politische System der Europäischen Union. Mit Hilfe klassischer Integrationstheorien und neueren Erklärungsansätzen werden Aufbau und Funktionsweise des europäischen Mehrebenensystems in ausgewählten Problembereichen (Wirtschafts- und Währungsunion, Außen- und Sicherheitspolitik, Umwelt- und Verbraucherschutz, Bürgerschaft) untersucht und die zentralen Herausforderungen, die sich der EU gegenwärtig stellen, diskutiert (Konstitutionalisierung, Erweiterung, Identität). Im Rahmen von begleitenden Tutorien wird den Studierenden die Möglichkeit gegeben, die in der Vorlesung abgehandelten Wissensgebiete zu vertiefen.

Literatur zur Einführung

  • Beate Kohler-Koch/Thomas Conzelmann/Michele Knodt: Europäische Integration –  Europäisches Regieren, Wiesbaden, Verlag für Sozialwissenschaften, 2004.

  • Hix, Simon: The Political System of the European Union. London: Mamillan, 2004.

  • John Peterson/Elizabeth Bomberg: Decision-Making in the European Union, London: Mamillan, 1999.

  • Helen Wallace/William Wallace/Mark Pollack (eds.): Policy-Making in the European Union, Fifth Ed., Oxford: Oxford University Press, 2005.