Springe direkt zu Inhalt

PolSozOSI in den Medien

Interviews, Gastbeiträge - und der phoenix-Podcast „unter 3"

Jubiläumsfolge des Podcasts „unter 3": Olaf Scholz im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Ein besonderer Gast zu einem besonderen Anlass: In der 100. Ausgabe des phoenix Politik-Podcasts „unter 3" sprachen Thorsten Faas und Erhard Scherfer mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Das Spektrum der Themen reichte vom Renteneintrittsalter über den Mindestlohn bis zur Verteidigungspolitik. Das ganze Gespräch hier zum Nachhören.

Jeden Donnerstag: Der Europawahlkampf-Check auf radioeins mit Thorsten Faas

Am 9. Juni ist Europawahl - und erstmals dürfen auch 16- und 17-Jährige auf bundesweiter Ebene mit abstimmen. Wie wirkt sich das auf den Wahlkampf und auf die Ergebnisse aus? Bis zum Wahltag kommentiert Thorsten Faas jeden Donnerstag morgens live auf radioeins. Hier alle Folgen zum Nachhören.

Ausblick von Julia Reuschenbach auf den CDU-Parteitag

Im Vorfeld des Parteitags der CDU Deutschlands vom 6. bis 8. Mai 2024 in Berlin sprach Julia Reuschenbach mit der Tageszeitung taz.

FU-Beilage im Tagesspiegel: Thorsten Faas zur Berliner Wiederholungswahl

In der aktuellen FU-Beilage im Tagesspiegel ist ein Beitrag zu der Studie erschienen, die der Arbeitsbereich von Thorsten Faas im Rahmen des Exzellenclusters SCRIPTS zur Wiederholung der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2023 durchgeführt hat.

„Studio 9 - Der Tag mit Thorsten Faas" im Deutschlandfunk Kultur

Am 19. April 2024 war Thorsten Faas zu Gast in der Mittagssendung des Deutschlandfunk Kultur.

unter 3: Rolf Mützenich im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Mit seinen Äußerungen zum Krieg Russlands gegen die Ukraine hat er zuletzt heftige Reaktionen ausgelöst: Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast war diesmal Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.

unter 3: Ilse Aigner im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Nach Stationen von Gemeinderat bis Bundestag und fünf Jahren als Bundeslandwirtschaftsministerin wechselte sie zurück in die Heimat und ist seit 2018 Präsidentin des Bayerischen Landtags: Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast war diesmal Ilse Aigner (CSU).

Julia Reuschenbach bei Caren Miosga und „Apokalypse und Filterkaffee"

Julia Reuschenbach war zuletzt zu Gast in der ARD-Sonntagabendsendung von Caren Miosga (mit Markus Söder) sowie im Podcast von Micky Beisenherz „Apokalypse und Filterkaffee".

„Die Meute von morgen: Wie verändert sich politischer Journalismus?“

Ein prominent besetztes Podium diskutierte am 13. Februar 2024 im voll besetzten Hörsaal am Otto-Suhr-Institut über die Herausforderungen des politischen Journalismus: RBB-Intendantin Ulrike Demmer, der Leiter des Deutschlandfunk Hauptstadtstudios und Studio Brüssel, Stephan Detjen, die Journalistin und Moderatorin Victoria Reichelt sowie Prof. Dr. Thorsten Faas. Für Moderator Korbinian Frenzel von Deutschlandfunk Kultur war es zugleich der Abschluss seines Seminars „Die Meinungsmacher: Einblicke in den politischen Journalismus“.

unter 3: Daniel Risch im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

„unter 3“ goes Europe: Der Gast in dieser Folge des phoenix-Politik-Podcasts hat derzeit den Vorsitz im Europarat. Thorsten Faas und Erhard Scherfer sprachen mit Daniel Risch, dem Regierungschef von Liechtenstein.

unter 3: Steffi Lemke im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zu Gast in der 96. Ausgabe des phoenix-Politik-Podcast war Bundesumweltministerin Steffi Lemke (B90/Grüne).

unter 3: Janine Wissler im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zu Gast im phoenix Politik-Podcast war in dieser Ausgabe Janine Wissler, Vorsitzende der Partei Die Linke.

Thorsten Faas zur Delegiertenkonferenz der SPD

Für den Sender phoenix hat Thorsten Faas am 28. Januar 2024 die Europadelegiertenkonferenz der SPD in Berlin begleitet und kommentiert.

Julia Reuschenbach zum BSW-Gründungsparteitag

Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) traf sich am 27. Januar 2024 zum Gründungsparteitag in Berlin. Julia Reuschenbach kommentierte für phoenix.

Thorsten Faas zum Mitgliederschwund der Parteien

Wie ist es zu bewerten, dass etablierte Parteien Mitglieder verlieren? Welche Rolle spielen demografische Entwicklungen, welche neuere Parteien wie die AfD oder die BSW? Thorsten Faas gab dazu ein Interview bei Deutschlandfunk Nova.

unter 3: Kajo Wasserhövel im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

In der ersten Folge des phoenix Politik-Podcasts im neuen Jahr sprachen Thorsten Faas und Erhard Scherfer mit Kajo Wasserhövel, ehemaliger Wahlkampfmanager der SPD und heute Strategieberater mit seiner Firma "Elephantlogic".

Thorsten Faas zur Parteigründung des „Bündnis Sahra Wagenknecht"

Am 8. Januar ist die neue Partei von Sahra Wagenknecht offiziell an den Start gegangen. Was ist vom „Bündnis Sahra Wagenknecht" zu erwarten? Thorsten Faas kommentierte unter anderem live im ZDF.

Familienwahlrecht: Ein Kommentar von Thorsten Faas

Wenn Eltern auch für ihre Kinder wählen könnten - wie würden sie diese zusätzlichen Stimmen einsetzen? Thorsten Faas hat dazu geforscht und im Deutschlandfunk in der Podcast-Rubrik „Politisches Feuilleton" einige Ergebnisse vorgestellt.

unter 3: Eva Quadbeck im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Rückblick auf ein Jahr im „Krisenmodus" mit Eva Quadbeck, der Chefredakteurin des Redaktionsnetzwerks Deutschland.

Urteil zur Teil-Wiederholung der Bundestagswahl in Berlin: Einschätzungen von Thorsten Faas

Das Bundesverfassungsgericht hat am 19. Dezember entschieden, dass die Bundestagswahl 2021 in 455 von 2.256 Berliner Wahlbezirken wiederholt werden muss. Thorsten Faas kommentierte unter anderem bei phoenix.

Thorsten Faas zur Absenkung des Wahlalters in Berlin

In Berlin können künftig auch 16- und 17-Jährige bei Landes- und Kommunalwahlen ihre Stimme abgeben. Was bedeutet die Entscheidung des Abgeordnetenhauses vom 14. Dezember für Berlin? Thorsten Faas sprach dazu mit rbbKultur.

Julia Reuschenbach und Thorsten Faas zum SPD-Parteitag und der Lage der Ampel

Julia Reuschenbach hat den SPD-Parteitag in Berlin für den Sender phoenix als Kommentatorin begleitet, und auch Thorsten Faas hat Interviews zur Lage der SPD sowie der Ampelregierung gegeben - unter anderem für den Deutschlandfunk und das ZDF.

Julia Reuschenbach in der phoenix-Sendung „Unter den Linden"

Spaltung - Wohin führt der Weg der Linken? Das war das Thema der der phoenix-Sendung „Unter den Linden" am 13. November mit Julia Reuschenbach, Dietmar Bartsch (Vorsitzender der Linken-Bundestagsfraktion) und Moderator Thomas G. Becker.

unter 3: Bijan Djir-Sarai im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast war in dieser Ausgabe der Generalsekretär der FDP, Bijan Djir-Sarai. Er sprach mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas unter anderem über die Migrationspolitik der Bundesregierung.

Parteigründung von Sahra Wagenknecht: Einordnungen von Thorsten Faas und Julia Reuschenbach

Was bedeutet die geplante Parteigründung von Sahra Wagenknecht für die politische Landschaft in Deutschland? Thorsten Faas und Julia Reuschenbach kommentierten unter anderem im ZDF, bei phoenix und im Deutschlandfunk.

unter 3: Brigitte Knopf im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse fließen in die politische Arbeit ein? Wie ist die aktuelle Klimapolitik der Bundesregierung zu bewerten? Und was können die Forscher von der Politik lernen? Dies und mehr stand im Mittelpunkt des aktuellen phoenix-Politik-Podcasts mit Brigitte Knopf, der stellvertretenden Vorsitzenden des Expertenrats für Klimafragen.

unter 3: Sarah Ryglewski im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer war in dieser Folge Sarah Ryglewski, seit Dezember 2021 Staatsministerin beim Bundeskanzler und Beauftragte der Bundesregierung für die Beziehungen von Bund und Ländern.

Thorsten Faas zum Wahlkampf in Bayern

Kurz vor der Landtagswahl in Bayern war Thorsten Faas zu Gast bei BR24. Dabei ging es um Fragen wie: Welchen Einfluss haben Umfragen auf Wahlentscheidung? Und schaffen es Politiker auf TikTok, die junge Wählergruppe zu erreichen und zu beeinflussen?

unter 3: Marco Wanderwitz im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Marco Wanderwitz ist seit mehr als 20 Jahren CDU-Bundestagsabgeordneter aus Chemnitz. Mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer sprach er im phoenix-Politik-Podcast unter anderem über die viel zitierte „Brandmauer“ der CDU gegenüber der AfD.

„Der Tag mit Thorsten Faas" im Deutschlandfunk Kultur

In der Mittagssendung des Deutschlandfunk Kultur, „Studio 9 - Der Tag mit ...", sprach Thorsten Faas mit Moderatorin Jana Münkel über die Themen des Tages, unter anderem die Asylpolitik der Bundesregierung.

Zur Kabinettsklausur in Meseberg: Einschätzungen von Thorsten Faas

Das Kabinett der Ampel-Regierung hat sich zur Klausur auf Schloss Meseberg getroffen, um die Politik der kommenden Monate abzustecken. Thorsten Faas kommentierte unter anderem bei Deutschlandfunk Nova und in der phoenix-Runde.

Julia Reuschenbach zu Gast im „Offenen Studio"

Am 24. August war Julia Reuschenbach zu Gast beim Deutschlandfunk Kultur in der Sendung „Studio 9 - Der Tag mit ...". Das Besondere an dieser Ausgabe: Hörerinnen und Hörer konnten virtuell live dabei sein und sich in die Debatte einbringen. Die ganze Sendung hier zum Nachhören.

Äußerungen von Merz zur AfD: Einschätzungen von Julia Reuschenbach und Thorsten Faas

CDU-Chef Friedrich Merz hat mit Äußerungen zu einer möglichen Zusammenarbeit mit der AfD auf kommunaler Ebene für Aufsehen gesorgt. Julia Reuschenbach und Thorsten Faas kommentierten unter anderem im rbb, bei tagesschau24 und in der Rheinischen Post.

unter 3: Ulrike Herrmann im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zum Start in die parlamentarische Sommerpause sprachen Thorsten Faas und Erhard Scherfer mit der langjährigen taz-Redakteurin Ulrike Herrmann unter anderem über politische Kommunikation.

Vor der Sommerpause: Julia Reuschenbach und Thorsten Faas zur aktuellen Lage der Parteien

Wie gehen die Ampel und die stärksten Oppositionsparteien in die Sommerpause? Welche Themen werden die kommenden Wochen bestimmen, und welche Rolle spielen Umfragen? Julia Reuschenbach und Thorsten Faas sprachen dazu unter anderem mit dem ZDF und dem Deutschlandfunk.

Lähmen Meinungsumfragen die Politik? Thorsten Faas im DLF-Medienpodcast

Ob Politbarometer oder Deutschlandtrend: Meinungsumfragen haben ihren festen Platz in der Politikberichterstattung. Über Sinn und Risiken dieser Entwicklung sprach Thorsten Faas im Medienpodcast des Deutschlandfunks „Nach Redaktionsschluss".

unter 3: Mario Czaja im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Im phoenix-Politik-Podcast sprachen Erhard Scherfer und Thorsten Faas diesmal mit Mario Czaja, Generalsekretär der CDU. Gesprächsthemen waren unter anderem die Strategie des "Kiezkümmerers" und die aktuelle Lage der CDU.

Pessimistische Jugend? Thorsten Faas zur Jugendstudie der TUI-Stiftung

Wie blickt die junge Generation in Europa in die Zukunft? In einem Youtube-Beitrag der Deutschen Welle kommentiert Thorsten Faas die Ergebnisse der repräsentativen Jugendstudie „Junges Europa 2023" der TUI-Stiftung.

„Das Politikteil": Julia Reuschenbach zu Gast im Politik-Podcast der Zeit

Was läuft schief im Umgang mit der AfD? Julia Reuschenbach war in der vergangenen Woche im Podcast „Das Politikteil" der Zeit eingeladen, um sich gemeinsam mit den Moderator'innen Ileana Grabitz und Peter Dausend dieser Frage zu nähern.

unter 3: Bärbel Bas im Gespräch mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer

Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast war diesmal die "zweite Frau im Staat", Bundestagspräsidentin Bärbel Bas. Die SPD-Politikerin sprach mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer unter anderem über ihre Duisburger Herkunft und aktuelle Herausforderungen der parlamentarischen Arbeit.

Die aktuellen Umfragewerte der AfD: Einschätzungen von Thorsten Faas

Geringe Zufriedenheit mit der Arbeit der Bundesregierung, hohe Werte für die AfD: Der ARD-DeutschlandTrend vom 1. Juni 2023 bot viel Stoff für Diskussionen. Thorsten Faas kommentierte unter anderem im WDR, im Deutschlandfunk sowie in aktuellen Podcasts von BR und Süddeutscher Zeitung.

unter 3: Timo Lange im Gespräch mit Julia Reuschenbach und Erhard Scherfer

Lobbyarbeit gehört zur Demokratie. Wo aber sind die Grenzen? Wann wird Interessenvertretung zum negativ konnotierten Lobbyismus, und wo beginnt die Korruption? Darüber sprach Timo Lange von LobbyControl im phoenix-Politik-Podcast mit Erhard Scherfer und - vertretungsweise - Julia Reuschenbach.

Wahl in Bremen: Einschätzungen von Thorsten Faas und Julia Reuschenbach

Nach der Bürgerschaftswahl in Bremen: Wie sind die Ergebnisse der einzelnen Parteien einzordnen? Julia Reuschenbach und Thorsten Faas sprachen dazu unter anderem mit tagesschau24, der Berliner Morgenpost und dem Spiegel.

unter 3: Anton Hofreiter im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Passend zur Europawoche ging es im phoenix-Politik-Podcast um seine Rolle als Vorsitzender des Europaausschusses - aber natürlich auch vieles mehr: Hören Sie rein in das Gespräch mit Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen).

unter 3: Andrea Nahles im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Gutes Timing: Kurz vor dem Tag der Arbeit am 1. Mai war die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit und frühere Bundesarbeitsministerin zu Gast im phoenix-Politik-Podcast, Andrea Nahles.

Wegners wackelige Wahl: Einschätzungen von Thorsten Faas

Kai Wegner wurde am 27. April erst im dritten Wahlgang zum Regierenden Bürgermeister von Berlin gewählt. Was bedeutet dieser Start für die Arbeit der neuen Koalition? Thorsten Faas sprach dazu unter anderem mit dem Deutschlandfunk und der dpa.

Julia Reuschenbach in der phoenix-Runde „Einfach nicht kompatibel? - Dauerstreit zwischen FDP und Grünen"

Am 25. April 2023 war Julia Reuschenbach zu Gast in der phoenix-Runde. Mit Anton Hofreiter (B´90/Grüne), Frank Müller-Rosentritt (FDP) und Ann-Kathrin Büüsker (Deutschlandfunk) diskutierte sie über das Verhältnis von Grünen und FDP in der Bundesregierung.

unter 3: Franziska Brandmann im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Zu Gast im phoenix Politik-Podcast war diesmal - einen Tag vor Beginn des FDP-Parteitags - Franziska Brandmann, Chefin der Jungen Liberalen.

unter 3: Jens Althoff im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Zu Gast beim phoenix-Politik-Podcast "unter 3" war diesmal Jens Althoff, Pressesprecher der Staatsministerin für Kultur und Medien. Mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas gab er unter anderem spannende Einblicke in den aktuellen Koalitionsstreit, das spezifische Zusammenkommen der aktuellen Rentenreform und die Erfolgsformel hinter der Pünktlichkeit seiner Chefin.

Wählen ab 16: Thorsten Faas im Podcast des Landtags Rheinland-Pfalz

Thorsten Faas war zu Gast im Podcast „Hintergrundgespräch" des Landtags Rheinland-Pfalz. Das Thema: „Wählen ab 16? - Das Update".

unter 3: Benjamin-Immanuel Hoff im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Im phoenix-Politik-Podcast sprachen Erhard Scherfer und Thorsten Faas diesmal mit Benjamin-Immanuel Hoff, seit 2014 Minister in Thüringen und zuständig für die Staatskanzlei.

Reform des Wahlrechts: Thorsten Faas zur Entscheidung im Bundestag

Der Bundestag hat am 17. März 2023 eine Reform des Wahlrechts beschlossen. Wie ist die Entscheidung zu bewerten? Hier Einschätzungen von Thorsten Faas unter anderem im Deutschlandfunk und im SWR2.

Thorsten Faas zur Regierungsklausur in Meseberg

Die Bundesregierung traf sich zur Klausurtagung in Meseberg - Thorsten Faas kommentierte unter anderem im Deutschlandfunk und bei Deutschlandfunk Nova.

Thorsten Faas zu den Koalitionsplänen in Berlin

Was bedeutet die Aufnahme von Koalitionsgesprächen für die SPD und die CDU in Berlin? Thorsten Faas hat dazu mit der dpa gesprochen, der Beitrag wurde in diversen Medien veröffentlicht.

unter 3: Peter Altmaier im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Zu Gast im phoenix-Politik-Podcast war diesmal der ehemalige Wirtschaftsminister und langjährige Bundestagsabgeordnete Peter Altmaier.

Julia Reuschenbach in der phoenix-Runde „Die Linke und die AfD - Kann man sie in einen Topf werfen?"

In der phoenix-Runde vom 28. Februar diskutierte Julia Reuschenbach mit Ann-Katrin Müller (Der Spiegel), Prof. Werner Patzelt (Parteienforscher) und Volker Resing (Cicero).

Julia Reuschenbach und Thorsten Faas zu den Sondierungsgesprächen in Berlin

Nach der Wiederholungswahl zum Abgeordnetenhaus laufen die Sondierungsgespräche in Berlin. Thorsten Faas kommentierte unter anderem in der rbb Abendschau und auf radioeins. Julia Reuschenbach sprach mit der dpa - der Beitrag wurde in zahlreichen Medien veröffentlicht.

Nach der Berlinwahl: Erste Bewertungen von Thorsten Faas und Julia Reuschenbach

Berlin hat gewählt - doch wie sind die Ergebnisse zu bewerten, und wie geht es jetzt weiter? Thorsten Faas und Julia Reuschenbach kommentierten unter anderem im rbb, bei phoenix und im Podcast „Apokalypse und Filterkaffee".

unter 3: Ramona Pop im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Im phoenix-Politik-Podcast sprachen Erhard Scherfer und Thorsten Faas diesmal mit Ramona Pop, seit Juli 2022 Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbands und ehemalige Berliner Wirtschaftssenatorin.

Entscheidung in Karlsruhe: Thorsten Faas zur Ablehnung des Eilantrags zur Berlin-Wahl

Das Bundesverfassungsgericht hat am 31. Januar den Eilantrag zur Wiederholungswahl in Berlin abgelehnt, sie findet somit wie geplant am 12. Februar statt. Thorsten Faas kommentierte unter anderem bei radioeins, im ZDF, bei rbb24 und in einem dpa-Interview.

unter 3: Reem Alabali-Radovan im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Zu Gast beim phoenix-Politik-Podcast "unter 3" war diesmal Reem Alabali-Radovan, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas sprach sie unter anderem über ihren ersten Erfahrungen als Antirassismus-Beauftragte.

Julia Reuschenbach in der phoenix-Runde „Rätsel Olaf Scholz - Zauderer oder Stratege?"

Olaf Scholz hat angekündigt, dass Deutschland Kampfpanzer in die Ukraine liefern wird. Wie ist diese Entscheidung zu bewerten - vor allem in Hinblick auf die Kommunikation des Bundeskanzlers? Julia Reuschenbach war dazu am Abend zu Gast in der phoenix-Runde.

Wählen ab 16: Thorsten Faas zur neuen OBS-Studie „Mehr Wählen wagen?"

Am 23. Januar ist eine neue Studie zum „Wählen ab 16" von Thorsten Faas und Arndt Leininger erschienen, als Arbeitspapier Nr. 56 der Otto-Brenner-Stiftung. Hier einige der Medienberichte.

Jeden Montag: Der Wahlkampf-Check auf radioeins mit Thorsten Faas

Welche Themen bestimmen den Berliner Wahlkampf, und wie stehen die Chancen der einzelnen Parteien? Ab sofort jeden Montag um kurz nach 9 Uhr kommentiert Thorsten Faas die aktuellen Entwicklungen live im „Wahlkampf-Check" auf radioeins. Hier die letzten Folgen zum Nachhören.

Interview mit Thorsten Faas zum Wahlkampf in Berlin

Der Wahlkampf zur Wiederholungswahl in Berlin am 12. Februar nimmt weiter an Fahrt auf. Thorsten Faas hat rund drei Wochen vor dem Wahltermin der dpa ein Interview gegeben, das unter anderem in der „Zeit" veröffentlicht wurde.

Gefahr für die Linke? Julia Reuschenbach zur möglichen neuen Wagenknecht-Partei

Mit „Funk/die.da.oben" hat Dr. Julia Reuschenbach diese Woche über die mögliche Gründung einer neuen Partei durch Sahra Wagenknecht gesprochen. Es ging um potenzielle Konsequenzen für die Linke, aber auch um das Verhältnis zur AfD.

Wahlrechtsreform: Thorsten Faas zur Diskussion um die Verkleinerung des Bundestags

Auf Bundesebene wird derzeit eine Wahlrechtsreform diskutiert, um die Zahl der Sitze im Bundestag wieder zu reduzieren. Thorsten Faas hat dazu unter anderem mit der Zeit, der FAZ, der Augsburger Allgemeinen und dem Bayerischen Rundfunk gesprochen.

Schafft Pistorius die Zeitenwende? Thorsten Faas in der phoenix-Runde vom 17. Januar

Nach dem Rücktritt von Christine Lambrecht soll Boris Pistorius neuer Verteidigungsminister werden. Wie ist diese Entscheidung zu bewerten, was bedeutet sie für Olaf Scholz, für die Geschlechterparität im Bundeskabinett und die „Zeitenwende“? Am Abend diskutierte Thorsten Faas mit in der phoenix-Runde.

„Es geht um Glaubwürdigkeit" - Julia Reuschenbach im Gespräch mit „The Pioneer"

Julia Reuschenbach im Interview mit „The Pioneer" zum aktuellen Wahlkampf in Berlin und der Frage, wer von den Debatten über die Ausschreitungen an Silvester profitieren kann.

Wie treffen Menschen Wahlentscheidungen? Interview mit Thorsten Faas in der „Welt"

In der Printausgabe der „Welt" ist am 13. Januar 2023 ein Interview mit Thorsten Faas erschienen (online hinter Paywall). Die Themen: Der Wahlkampf in der Berlin und die Frage, welche Faktoren die Wahlentscheidung von Menschen beeinflussen.

unter 3: Stephan Detjen im Gespräch mit Erhard Scherfer und Thorsten Faas

Gemeinsam mit ihrem Gast Stephan Detjen, Leiter des Hauptstadtstudios des Deutschlandradios, blicken phoenix-Hauptstadtkorrespondent Erhard Scherfer und Thorsten Faas auf das Politikjahr 2023 sowie die Beziehungen, Arbeitsweisen und Rollen von Politik, Politikwissenschaft und Politikberichterstattung.

Die Wiederholungswahl in Berlin - ein Stresstest für die Demokratie?

Dr. Julia Reuschenbach war am 9. Januar 2023 zu Gast im Studio 9 bei Deutschlandfunk Kultur. Es ging unter anderem um die Wiederholungswahl in Berlin, die SPD Klausur, die bevorstehende Räumung in Lützerath und die Grünen und Demokratien im Stresstest.

Wahlkampfauftakt in Berlin

Am 12. Februar steht die Wiederholungswahl in Berlin an. Es gibt viel einzuordnen zum Wahlkampf, der mit dem Jahresbeginn in seine heiße Phase getreten ist. Doch zugleich ist beim Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde gegen die Wiederholung anhängig. Über die mögliche Entscheidung und ihre Folgen und über den Wahlkampf hat Thorsten Faas mit rbb24, der Berliner Zeitung und der Berliner Morgenpost gesprochen.

Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer
PolSozOSI on Tour