Springe direkt zu Inhalt

Thorsten Faas erneut in den RatSWD gewählt

News vom 04.04.2023

Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten, kurz RatSWD, berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder zur Forschungsdateninfrastruktur. Thorsten Faas wurde nun erneut als wissenschaftlicher Vertreter in das Gremium gewählt. Er gehört dem RatSWD bereits seit 2000 an und wird dem Bundesministerium für Bildung und Forschung auch für die 8. Berufungsperiode 2023 bis 2026 vorgeschlagen. Die Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) und die Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) hatten Thorsten Faas für die Wahl nominiert. Bei der Online-Abstimmung erhielt er 537 Stimmen. Der neue RatSWD wird im Spätsommer 2023 erstmals zusammenkommen.

40 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer
PolSozOSI on Tour