Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation: Wahlnachlese zur Hessenwahl 2018 in der ZParl erschienen

News vom 05.08.2019

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Parlamentsfragen analysieren Thorsten Faas und Marc Debus (Universität Mannheim) die hessische Landtagswahl vom 28. Oktober 2018 und die anschließend folgende Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition unter Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Dabei werden insbesondere der Wahlkampf, das Wahlergebnis, sowie die anschließende Regierungsbildung näher beleuchtet. Außerdem wird auf eine Reihe weiterer Fragen eingegangen, etwa wodurch sich die hessische Landtagswahl vom 28. Oktober 2018 besonders ausgezeichnet hat. Oder welche Rolle Signale aus der Bundespolitik bei der Hessenwahl spielten. War das hessische Parteiensystem polarisierter als noch 2013 und falls ja wie lässt sich dann die Fortsetzung der schwarz-grünen Koalition erklären? Und wie wirkten sich die Unstimmigkeiten bei der Auszählung der Stimmen auf die anschließende Koalitionsbildung aus?

Zum Artikel in der ZParl geht's hier entlang: Link.

71 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer