Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation: "Votes at 16 in Germany: Examining Subnational Variation"

Lowering the Voting Age to 16.

Lowering the Voting Age to 16.
Bildquelle: Prof. Dr. Thorsten Faas

News vom 18.12.2019

Arndt Leininger und Thorsten Faas haben für den neu erschienenen Sammelband "Lowering the Voting Age to 16. Learning from Real Experiences Worldwide" ein Kapitel über Deutschland beigesteuert. Der Sammelband beschreibt die Folgen einer Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre aus globaler Sicht und führt empirische Forschungsergebnisse aus Ländern zusammen, in denen mindestens 16-Jährige wählen können. Im deutschen Kapitel beschreiben Leininger und Faas den hiesigen Status Quo, in mehreren Bundesländern dürfen 16- und 17-Jährige bereits an Kommunal- und Landtagswahlen teilnehmen, sowie dessen Genese und liefern erste Erkenntnisse zum Wahlverhalten noch minderjähriger Wähler*innen.

Das Buch ist online über die UB der Freien Universität verfügbar.

50 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer