Springe direkt zu Inhalt

Braucht man wirklich jede Woche eine neue Umfrage?“ Arndt Leininger im Interview mit planung&analyse

News vom 01.12.2020

Lagen die Prognosen für die Präsidentschaftswahl 2020 wieder daneben? Was unterscheidet eigentlich Prognosen von Meinungsumfragen? Über diese und weitere Fragen sprach Arndt Leininger, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Arbeitsstelle für Politische Soziologie der BRD, im Interview mit dem Marktforschungs-Portal planung&analyse.

28 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer