Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) im Arbeitsbereich "Politische Soziologie der BRD"

News vom 18.01.2022

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis zu 5 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: WiMi_PolSoz

Bewerbungsende: 07.02.2022

Im Arbeitsbereich „Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland“ am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) arbeitet ein 2017 neu aufgestelltes, dynamisches Team an Fragestellungen rund um Wahlen, Parteien und politische Kommunikation. Wir suchen eine dynamische Person, die Interesse an unseren Themen hat und bei uns promovieren möchte. Wir bieten ein offenes, vernetztes, internationales und motivierendes Arbeitsumfeld.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung, Lehre und Organisation der Arbeitsstelle "Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland"; Entwicklung und Durchführung eigener Lehrangebote; wissenschaftliche Mitarbeit bei Publikationen; Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung; Mitarbeit bei Drittmitteleinwerbung. Die Tätigkeit dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion).

Einstellungsvoraussetzungen:
- abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium, Masterstudium (bzw. vergleichbarer Abschluss) in Politikwissenschaft oder einer verwandten Disziplin

Erwünscht:

- sehr gutes abgeschlossenes Masterstudium
- Studienschwerpunkt im Bereich der politikwissenschaftlichen Einstellungs- und Verhaltensforschung

- fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- sehr gute Kenntnisse quantitativer Methoden und entsprechender Software
- sicherer Umgang mit Umfrage- oder Experimentaldaten
- Interesse an (neuen) Medien
- Konzeptionelles Denken und hohe Problemlösungskompetenz, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie zur Arbeit im Team
- Präzision, Organisationstalent und Motivation

Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Dr. Thorsten Faas (thorsten.faas@fu-berlin.de / 030-838-64131).

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Thorsten Faas: thorsten.faas@fu-berlin.de .

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des eingeschränkten Präsenzbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften

Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft

Arbeitsstelle "Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland"

Herrn Prof. Dr. Thorsten Faas

Ihnestr. 21

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenausschreibung vom: 16.01.2022

22 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer