Springe direkt zu Inhalt

Internetveröffentlichungen, Working Paper usw.

  • 2009
    Parteimitglieder in Deutschland: Version 1/2009, Arbeitshefte aus dem Otto-Stammer-Zentrum, Nr. 15

  • 2011
    La crise du parti libéral démocrate allemand. Note du Cerfa, Nr. 86. Paris: Institut francais des relations internationales.

  • 2011
    Parteimitglieder in Deutschland: Version 2011.

 

2012

  • Das Märchen von der Parteienverdrossenheit. KAS, Zukunft Volkspartei, http://www.zukunftvolkspartei.de/?p=251. (6 S.)
  • Bundesvereinigung FREIE WÄHLER. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135181/bundesvereinigung-freie-waehler. (7 S.)
  • Bürger in Wut. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/135179/buerger-in-wut. (7 S.)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/42205/nationaldemokratische-partei-deutschlands. (7 S.)
  • Piratenpartei Deutschland. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/grundfragen/ parteien-in-deutschland/42193/piratenpartei-deutschland. (7 S.)
  • Südschleswigscher Wählerverband. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/grundfragen/ parteien-in-deutschland/42196/suedschleswigscher-waehlerverband. (7 S.)
  • Die CDU nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135146/die-cdu-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • Die SPD nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135150/die-spd-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • Die FDP nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135164/die-fdp-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • Die Grünen nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135173/die-gruenen-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • DIE LINKE nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135172/die-linke-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • Die CSU nach der Bundestagswahl 2009. Bundeszentrale für politische Bildung, Dossier Parteien in Deutschland, http://www.bpb.de/politik/ grundfragen/parteien-in-deutschland/135176/die-csu-nach-der-bundestagswahl-2009. (1 S.)
  • Niedermayer, Oskar (2012): Parteimitglieder in Deutschland: Version 2012, Arbeitshefte aus dem Otto-Stammer-Zentrum, Nr. 19. (35 S.)

 

2013

 

2014

2015

2016

Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer