Springe direkt zu Inhalt

Potenziale der Zivilgesellschaft: Solidarisches Verhalten bei der Krisenbewältigung

Bevölkerungsumfrage - Start der 1. Welle

News vom 14.10.2020

Das BUA geförderte Projekt «Potenziale der Zivilgesellschaft: Solidarisches Verhalten bei der Krisenbewältigung» lanciert die erste Welle einer Bevölkerungsumfrage in fünf europäischen Ländern. Das Team um Swen Hutter, Jule Specht und Christian von Scheve interessiert sich für die Auswirkungen der Corona-Krise auf politisches und soziales Engagement. Wie stark und wen hat die Krise zu solidarischem Handeln motiviert, demobilisiert oder auch politisiert? Diese Fragen stehen im Zentrum der Befragung. Weitere Informationen finden Sie auf der neuen Website https://solziv.blog/

1 / 13