Campus Management für Studierende

Mit SAP Campus Management werden die Prüfungsdaten der Studierenden aller modularisierten Studiengänge (Bachelor/Master/Diplom Politikwissenschaft) verwaltet. Voraussetzung für die Bewertungen (Teilnahmen und Noten) ist die Buchung einer oder mehrerer Lehrveranstaltungen in einem Modul entsprechend der Studien- und Prüfungsordnung.

Mit der Immatrikulation erhalten alle Studierenden von der Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) einen Brief mit einer Anleitung zur Einrichtung eines ZEDAT-Accounts. Sollte Ihnen dieser Brief nicht zugegangen sein, wenden Sie sich bitte an den ZEDAT-Benutzerservice in der Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45, (Raum JK27/121a).

Der Login ist über das Internet von jedem Rechner möglich.

 

1) Für die An- und Abmeldung zu/von Lehrveranstaltungen im SAP-System gibt es Fristen:

http://www.fu-berlin.de/sites/campusmanagement/N3InfoStudenten/Anmeldezeitraum/index.html

2) Bei notwendigen Änderungen (An- und Abmeldungen) nach der Buchungsfrist verwenden Sie bitte folgende Formulare des Fachbereichs PolSoz:

 

Für platzbeschränkte Lehrveranstaltungen endet die Anmeldefrist bereits zu einem früheren Zeitpunkt.

Bitte melden Sie sich für mindestens drei Lehrveranstaltungen (Präferenz 1 bis 3) an. Nach Ablauf der Anmeldefrist erfolgt die Zuteilung durch einen Zufallsalgorithmus. Welchem Seminar Sie zugeteilt wurden, können Sie spätestens am ersten Montag der Vorlesungszeit in Campus Management sehen.

Im Anschluss an die Zuteilung haben Sie die Möglichkeit,

  • sich bis zum dritten Freitag nach Beginn der Vorlesungszeit um 24:00 Uhr auf noch freie Plätze anzumelden,
  • sich wieder von einer Lehrveranstaltung abzumelden,
  • sich auf noch freie Kontingente umzumelden.
Studierende, die für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres die Fürsorgepflicht wahrnehmen, können in modularisierten Studiengängen eine bevorzugte Anmeldung zu Modulen und Lehrveranstaltungen abseits des üblichen Verteilungsverfahrens in Anspruch nehmen. Die betroffenen Studierenden möchten bitte ihre Buchungswünsche spätestens bis zu dem Donnerstag 12 Uhr vor der Zuteilung der Plätze in den platzbeschränkten Lehrveranstaltungen, dem Zuständigen Studienbüro unter Vorlage der Geburtsurkunde bekanntgeben.

 

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft

Das PS/TWA bzw. PS/MWA ist

  • ein vierstündiges Seminar,
  • das im ersten Semester absolviert werden sollte,
  • das thematisch je nach Studienordnung mit dem Proseminar eines weiteren (frei wählbaren) Pflicht-, Wahlpflicht-, Spezialisierungsmodul oder eines Moduls der Grundlagenbereiche I und II verzahnt ist,
  • die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens anhand eines konkreten Themas vermitteln soll und
  • Kenntnisse sowohl in den Methoden wissenschaftlichen Arbeitens als auch zu einem ausgewählten konkreten Thema vermittelt sowie
  • mit je 2 SWS zu zwei Modulen (Beispiel: Teil 1 = 15001 / Teil 2 = 15001a) zählt.

Bitte beachten Sie bei der Buchung folgendes:

  • Diese Lehrveranstaltungsart ist platzbeschränkt.
  • Der Buchungszeitraum ist begrenzt. Bitte informieren Sich sich hier selbständig vor jedem Semesterbeginn.
  • Die Platzvergabe erfolgt automatisiert über ein Losverfahren und nur für den Teil 1 = 15001
  • über die Module "Methoden I" (Bachelorstudierende der Studienordnungen 2003, 2006 und ÄOen).

  • Aus diesem Grund sollten Sie mindestens 5 der angegebenen LVen wählen und mit einer von 1 bis 5 absteigenden Präferenz belegen.

  • Für welche LV Ihre Buchung erfolgreich war, können Sie zu Beginn der folgenden Woche in Ihrem Noten- und Punktekonto ersehen.

  • Die Nachbuchung des zweiten Teils (15001a) erfolgt über das Studienbüro.

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Sozialkunde

Das PS/TWA bzw. PS/MWA ist

  • ein vierstündiges Seminar,
  • das im ersten Semester absolviert werden sollte.

Bitte beachten Sie bei der Buchung folgendes:

  • Diese Lehrveranstaltungsart ist platzbeschränkt.
  • Der Buchungszeitraum ist begrenzt. Bitte informieren Sich sich hier selbständig vor jedem Semesterbeginn.
  • Die Platzvergabe erfolgt automatisiert über ein Losverfahren.
  • Aus diesem Grund sollten Sie mindestens 5 der angegebenen LVen wählen und mit einer von 1 bis 5 absteigenden Präferenz belegen.

  • Für welche LV Ihre Buchung erfolgreich war, können Sie zu Beginn der folgenden Woche in Ihrem Noten- und Punktekonto ersehen.

Studierende des Bachelorstudiengangs Sozialkunde (Kernfach und 60-LP-Modulangebot) der Studien- und Prüfungsordnungen bis 2007 buchen das vierstündige PS/TWA über das Modul "Einführung in die Politikwissenschaft".

Studierende des Bachelorstudiengangs Sozialkunde, die nach der ab 2012 geltenden Studien- und Prüfungsordnung studieren, buchen das vierstündige PS/MWA,

  • das thematisch mit dem Proseminar eines weiteren /frei wählbaren) Moduls des Grundlagenbereichs I oder II verzahnt ist und
  • die Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens anhand eines konkreten Themas vermitteln soll
  • mit dem Teil 1 (15001) im Modul "Methoden wissenschaftlichen Arbeitens".
  • Die Buchung des zweiten Teils (15001a) erfolgt  in einem anderen Modul des Grundlagenbereichs I oder II als Proseminar mit schriftlicher Leistung.
  • Die Nachbuchung des zweiten Teils (15001a) erfolgt über das Studienbüro.

Wie finde ich die PS/TWA bzw. PS/MWA im Vorlesungsverzeichnis?

Über den nachfolgend beschriebenen Pfad können Sie sich informieren, in welchen Pflicht-, Wahlpflicht- oder Spezialisierungsmodulen entsprechend Ihrer Studienordnung der zweite Teil (15001a) des PS/TWA bzw. PS/MWA buchbar ist.

In diesem Modul sollten Sie den Platz für die Nachbuchung des zweiten Teils (15001a) durch das Studienbüro freilassen. Nach dem Ende des Buchungszeitraums erhalten Sie über Ihre Zedat-E-Mail-Adresse (...@zedat.fu-berlin.de) vom Studienbüro die Anfrage, in welchem Modul des Pflicht-, Wahlpflicht-, Spezialisierungs- oder Grundlagenbereichs I oder II die Nachbuchung erfolgen soll.

Zunächst wählen Sie im Vorlesungsverzeichnis den Fachbreich PolSoz, Ihr Studienziel (Bachelor, ABV, Master etc.) und Ihre Studienordnung entsprechend Ihres Immatrikulationssemesters (Bsp.: ab dem WiSe 12/13 eingeschriebene Studierende wählen StudO 2012) aus.
Über das Modul "Methoden MWA" werden die LV-Angebote zum Teil 1 angezeigt. Den zweiten Teil (15001a) einfach über die Suchfunktion eingeben und im dunkelgrauen Kasten (rechts unten) "Module zu dieser LV" anklicken. Hier werden alle Modultitel und -kürzel im SLcM (Campus Management) angezeigt, in denen der zweite Teil buchbar ist.

Studierende mit Kindern

Studierende, die für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres die Fürsorgepflicht wahrnehmen, können in modularisierten Studiengängen eine bevorzugte Anmeldung zu Modulen und Lehrveranstaltungen abseits des üblichen Verteilungsverfahrens in Anspruch nehmen. Die betroffenen Studierenden möchten bitte ihre Buchungswünsche bis zu dem Donnerstag 12 Uhr vor der Zuteilung der Plätze in den platzbeschränkten Lehrveranstaltungen, dem zuständigen Studienbüro unter Vorlage der Geburtsurkunde bekanntgeben. Bitte geben oder senden Sie hierfür ein vollständig ausgefülltes Formular zur Anmeldung von Modulen und Lehrveranstaltungen und eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres/Ihrer Kindes/Kinder an das Studienbüro.

 

Affine Module können noch nicht für alle modularisierten Studiengänge angeboten und über das SAP-System gebucht werden.

Sofern Sie Interesse an der Buchung eines affinen Moduls haben, bewerben Sie sich bitte über die für Ihren Studiengang zuständige Mitarbeiterin im Prüfungsbüro für einen der kontingentierten Plätze.

 

Die Noten- und Teilnahmenverwaltung erfolgt bei Lehrveranstaltungen, die über das Campus Management buchbar sind, von den jeweiligen Lehrenden über das SAP-System.

ACHTUNG: Das Studien- und Prüfungsbüro gibt keine Leistungs- und Teilnahmeinformationen in das SAP-System ein.

In allen anderen Fällen stellen Ihnen die Lehrenden eine Prüfungs- und/oder Teilnahmebescheinigung (Papierschein) (pdf) aus. Diese sollten Sie bis zum Abschluss des Studiums sorgfältig aufbewahren und im Rahmen der Anmeldung zur Abschlussprüfung im Prüfungsbüro vorlegen.

 

Vor Ablauf der Abmeldefrist, können Sie Änderungen, wie Abmeldung von Lehrveranstaltungen, Neubuchung von Lehrveranstaltungen, etc., selbstständig im Campus Management vornehmen.

Nach Ablauf der Abmeldefrist sind Änderungen oder verspätete Anmeldungen nur mit ausreichender Begründung möglich. Bitte nutzen Sie hierfür die Sprechstunde des Studienbüros und bringen Sie das vollständig ausgefüllte Formular zur An-/Abmeldung von Modulen und Lehrveranstaltungen mit:

Vorlesungsverzeichnis FB Politik- und Sozialwissenschaften