Springe direkt zu Inhalt

Vorschuss für eine Dienstreise | Was ist eine Abschlagzahlung?

Wenn Sie einen Vorschuss für die zu erwartenden Kosten (z.B. für den Kauf Ihrer Flugtickets, das Visum) für eine Dienstreise brauchen, dann können Sie eine Abschlagzahlung dafür erhalten.

Diese Abschlagzahlung beträgt maximal 80% der entstandenen Kosten, und kann auch schon vor der Genehmigung der Reise (wenn der Antrag auf Genehmingung einer Dienstreise noch bearbeitet wird) eingereicht werden.

Hier finden Sie das Formular:
https://www.fu-berlin.de/sites/abt-1/formulare/05dienstreisen

Unter der ersten Rubrik „Formulare für die Beantragung und Abrechnung von Dienstreisen“ finden Sie in der drittletzten Position das Formular „Antrag auf Abschlagzahlung für eine zu erwartende Reisekostenvergütung“.

Laden Sie dieses Formular herunter und füllen Sie es aus mit Ihrer Personalnummer, Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Bankverbindung.

Rechnen Sie die Beträge aus (max. 80%), basierend auf den angegebenen Kosten.

Datieren und signieren Sie das Formular.

Lassen Sie den Kostenstellenverantwortlichen (Professor:in, Projektleiter.in) das Formular unterschreiben.

Fügen Sie die Belege hinzu und führen Sie diese zusammen in einer einzigen PDF-Datei.

Schicken Sie diese Datei an das Sekretariat (IfSKA; Stephanie Herber, Thielallee 52, 14195 Berlin; ifska-thiel52@fu-berlin.de) oder direkt an die Dienstreisestelle des Fachbereichs: dienstreisen@polsoz.fu-berlin.de

Nach der Genehmigung wird ein Auszahlungsauftrag auf dem angegeben Konto vom Sekretariat aufgegeben. Sie erhalten die Zahlung innerhalb einer Woche.

WICHTIG: Füllen Sie bitte das Formular auf dem Rechner/digital aus. So verhindern Sie Probleme bei der Bearbeitung des Auftrags (zum Beispiel wegen unleserlicher Schrift/Zeichen).

*******

How Can I Apply for an Advance Payment for an Authorized Travel?

 If you need an advance payment for the purchase of your flight tickets for a business trip, then you can receive an advance payment for this.

This advance payment amounts to a maximum of 80% of the costs incurred, and can also be submitted before the trip is approved (if the business trip application is still being processed).

You can find the form here:

https://www.fu-berlin.de/sites/abt-1/formulare/05dienstreisen

Under the first heading “Formulare für die Beantragung und Abrechnung von Dienstreisen “ (="Forms for the application and settlement of business trips") you will find the form „Antrag auf Abschlagzahlung für eine zu erwartende Reisekostenvergütung“ (="Application for advance payment for an expected travel allowance") in the third last item.

Download this form and fill it out with your staff number, your contact details as well as your bank details.

Calculate the amounts (max. 80%) based on the costs indicated.

Date and sign the form.

Let the form be signed by the person responsible for the cost centre (=prof, project manager).

Add the receipts and collect this file in a single PDF file.

Send this file to the secretariat (IfSKA; Stephanie Herber, Thielallee 52, 14195 Berlin; ifska-thiel52@fu-berlin,de) or directly to the departmental travel office: dienstreisen@polsoz.fu-berlin.de

After approval, a payment order will be placed on the specified account by the secretary office. You will receive payment within one week.

IMPORTANT: Please fill in the form on the computer/digital. This will prevent problems in processing the order (for example due to unreadable writing/characters).

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture