Springe direkt zu Inhalt

Tätigkeitsbereicht 2020

 


Hinweis: Die Tätigkeitsberichte der vergangenen Jahre  finden Sie hier


Allgemeine Mitteilungen

  • Berufungsverfahren Universitätsprofessur W2 SKA mit Tenure Track W2
    Im April 2019 erfolgte die Ausschreibung der 3. Professur Sozial- und Kulturanthropologie am Institut mit Tenure Track W2 im FU-Stellenanzeiger. Die Hearings fanden am 10.01.2020 statt.
  • After Lunch Talks
    Dr. Judith Albrecht und Prof. Dr. Kai Kresse organisieren im WS 2019/20 die Reihe "After Lunch Talk" (mittwochs 16-17:30 Uhr)

    Das Treffen soll als gemeinsamer Ort des Kennenlernens, Austauschens und Vernetzens dienen, mit Blick auf Forschungsprojekte und -ideen (individueller oder kollaborativer Art), an denen die TeilnehmerInnen jeweils arbeiten. In diesem informellen Rahmen können gerne auch aktuelle Arbeiten oder Ideen für zukünftige Projekte/Forschungen vorgestellt werden. Einmal im Monat wird der „After lunch talk“ von der  South Asian Film Series (organisiert von Dr. Nasima Selim) abgelöst (Screenings: 27. November, 18. Dezember, 29. Januar, 12. Februar)

Personelle Mitteilungen

  • Prof. Dr. Arno Pascht
    von der LMU München übt vom 06.04. - 31.09.2020 eine Gastprofessur am Institut aus (Vakanzprofessur der noch zu besetzenden W2 SKA-Professur).

Preise, Ehrungen, Anerkennungen

demnächst hier

Promotionen

abgeschlossen:

  • Teuku Ferdiansyah Thajib
    Inhabiting Difference: The Affective Lives of Indonesian Musim Queers
    Erstgutachter: Prof. Dr. Thomas Stodulka; Zweitgutachterin:  Prof. Dr. Birgitt Röttger-Rössler
    Disputation am 3.2.2020

 eingereicht:

  • Klaus Behnam Shad
    Die emotionale Erfahrung des Asyls. Lebenswelten afghanischer Geflüchteter in Berlin.
    Erstgutachterin: Prof. Dr. Birgitt Röttger-Rössler: Zweitgutachter: Prof. Dr. Thomas Stodulka
  • Simon Mutebi
    "Subjective Experiences and Practices of Sexual Performancee Concerns Among Young Men in Mwanza City, Tanzania"
    Erstgutachter: Prof. Dr. Hansjörg Dilger; Zweitgutachterin: Prof. Dr. Katharina Schramm

Hinweis: Eine Liste der derzeit an unserem Institut laufenden Promotionsprojekte finden Sie h i e r .

Externe Begutachtungen

demnächst hier


Habilitationen

Derzeit sind keine Habilitationsverfahren im Fach Ethnologie eröffnet.

Hinweis: Eine Liste der Habilitationen seit 1999 kann auf der Institutswebsite eigesehen werden.

Ausstellungen

demnächst hier

 

Filmvorführungen

demnächst hier

Radio, Fernsehen, Presse

Präsentationen, Interviews und Beiträge von Mitarbeiter/innen unseres Instituts finden Sie im  Medienspiegel auf der Website unseres Instituts.

 

Gastaufenthalte von Institutsmitarbeiter/innen

  • Dr. Mustafa Abdalla
    Wiss. Mitarbeiter im DFG-Projekt Produktive Pathologien (Leitung: Prof. Dr. Hansjörg Dilger), nimmt vom 01.10.2019 - 30.06.2020 einen Gastforscheraufenthalt am Institut d'Etudes avancées de Nantes, Frankreich, wahr.

Konferenz- und Workshoporganisation

Publikationen

Hinweis: Unsere  Publikationslisten, geordnet nach Kalenderjahren, finden Sie  h i e r.


Neue Drittmittelprojekte

demnächst hier

Hinweis: Eine Liste aller laufenden und abgeschlossenen Drittmittelprojekte seit 2005 finden Sie HIER.

Gäste an unserem Institut

a. Gastprofessuren und Gastdozenturen

  • Prof. Dr. Claudia Liebelt übt im WS 19/20 (01.10.2019-31.03.2020) die Gastprofessur Gender and Diversity im Fachbereich Politik und Sozialwissenschaften an unserem Institut aus.
  • Dr. Marcos Freire de Andrade Neves
    übt vom 01.10.2019 bis 30.09.2020 eine Gastdozentur (Vertretung von Prof. Dr. Hansjörg Dilger in der Lehre) aus.
  • Dr. Julia Zenker
    übte vom 01.10.2019 bis 29.02.2020 eine Gastdozentur am Institut für Sozial- und Kulturanthropologie aus.
  • Prof. Dr. Arno Pascht
    von der LMU München übt vom 06.04. - 31.09.2020 eine Gastprofessur am Institut aus (Vakanzprofessur der noch zu besetzenden W2 SKA-Professur).

b. Forschungsstipendiat/innen und Gastforscher/innen

Brandaan Huigen (Südafrika) forscht vom 01.10.2017 bis 30.09.2021 als Promotionsstipendiat des DAAD am Institut zu dem Thema: "This is dangerous property: Crime and the social life of things in South Africa" (Betreuung: Prof. Dr. Hansjörg Dilger)

Simon Mutebi  ist vom 1.10.2015 bis ... Stipendiat des DAAD Tanzania-Germany Postgraduate Training Programme 2015 und führt eine Forschung zu dem Thema  "Perceptions and Experiences of Male Sexual Dysfunction and The Production of Biomedical Discourses of Sexuality: The Case of Young Men Experiencing Sexual Dysfunction in Urban Communities in Tanzania" durch. (Betreuung: Prof. Dr. Hansjörg Dilger)

Anitha Tingira (DAAD-Stipendium). Forschung zu: Dynamics in Delivery and Utilization of Maternal Health Services in Tanzania: The case of Sandawe of Kondoa District. (Betreuung: Prof. Dr. Hansjörg Dilger)

Dr. Sara Asu Schroer (University of Aberdeen) ist vom 18.3.-31.8.2019 Gastforscherin im Arbeitsbereich STS und Umweltethnologie von Prof. Dr. Sandra Calkins.

Claudia Rey Crowie (Doktorandin der City University of New York, CUNY) forscht vom 01.10.2019 - 31.07.2020 als DAAD-Stipendiatin zu dem Thema "The Politics of the African Diaspora in Berlin" an unserem Institut. Betreuer ist  Prof. Dr. Hansjörg Dilger.

Milan Kroulik, Doktorand der Karls-Universität Prag, forscht vom 01.10.19 - 31.03.20 am Institut zu dem Thema: Mediatizing Ritual, Ritualizing Media (Betreuer: Prof. Dr. Thomas Stodulka)

Glaucia Maricato tritt ab 01.05.2020 ein Marie Sklodowska-Curie European Fellowship im Arbeitsbereich Prof. Dilger an zum Thema: Absent Presences: An Ethnographic Study of the Uncounted Lives of People Affected by Leprosy in Latin America.

c. Gastvorträge

demnächst hier

SFB 1171 Affective Societies
BGSMCS
Berlin Southern Theory Lecture