Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

 

Neue Ausschreibung: Wir suchen eine/n wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc).

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 4 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: Prädoc Kommpol/Medök 2022

29.03.2022

Neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter an der AS Kommunikationspolitik/Medienökonomie

Die AS Kommunikationspolitik/Medienökonomie freut sich sehr, den Soziologen Dr. Mirco Liefke im Team begrüßen zu dürfen.

16.02.2022

Präsentation von Projektergebnissen bei Wissenschaft und Praxis

Gemeinsam mit den Projektmitarbeiterinnen  Ulla Autenrieth  und  Fiona Fehlmann  (beide FHGR) hat  Matthias Künzler  die Ergebnisse des Projekts «Zukunft des öffentlichen Rundfunks» an der RIPE@2021-Konferenz «Public Service Media’s Contribution to Society” am 27.09-28.09.2021 präsentiert.

11.01.2022

Lassen sich die Medien vom Staat kaufen, Herr Professor?

Ein Interview mit Matthias Künzler von der AS Kommunikationspolitik/Medienökonomie zum Thema «Medienförderung, Unabhängigkeit  der Medien und Medienmarkt»

04.01.2022

Publikation von Otfried Jarren und Christoph Neuberger erschienen: Gesellschaftliche Vermittlung in der Krise - Medien und Plattformen als Intermediäre

Als Ergebnis der "Vitznauer Gespräche" ist im Nomos Verlag kürzlich der Sammelband  Gesellschaftliche Vermittlung in der Krise: Medien und Plattformen als Intermediäre erschienen.

21.01.2021

30 Jahre Deutsche Einheit – Prof. Dr. Dirk Arnold zur Entwicklung des Zeitungsmarktes im Osten

Wie viele Zeitungen gab es zu DDR-Zeiten und wie viele in den Jahren nach dem Mauerfall in der Hochzeit im Osten? Wie hat sich diese Zahl daraufhin weiterentwickelt?

08.10.2020

 

Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS