Springe direkt zu Inhalt

Ich möchte an die FU wechseln. Was muss ich tun?

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Bewerbungszeitraum für Bachelorstudiengänge mit Numerus Clausus für das Wintersemester 2020/21 wie folgt verändert: 01.07.2020 - 20.08.2020.

Für die Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation von Hochschulwechslern ist der Bereich Bewerbung und Zulassung der FU Berlin zuständig (und nicht die einzelnen Institute). Weitere Informationen zum Hochschulwechsel an die FU Berlin finden Sie hier. Das Formular für die notwendige Online-Bewerbung können Sie hier aufrufen. Neben dem Zulassungsbescheid benötigen Sie zur Immatrikulation eine Einstufung in ein höheres Fachsemester, die der zuständige Prüfungsausschuss auf Basis der von Ihnen an anderen Hochschulen erbrachten Studienleistungen vornimmt.

Für die erforderliche Einstufung in ein höheres Fachsemester im Bachelorstudiengang Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (PuK) müssen Sie fachlich einschlägige Studienleistungen in einem bestimmten Mindestumfang vorweisen: Bei einer Einstufung im Kernfach PuK werden pro Semester Studienleistungen im Umfang von 20 Leistungspunkten (LP) / ECTS kalkuliert (verteilt auf das Kernfach PuK und den Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung). Somit sind für eine Einstufung in das 2. Fachsemester (FS) äquivalente Studienleistungen im Umfang von mindestens 20 LP / ECTS nachzuweisen (für das 3. FS mindestens 40 LP, usw.). Für das Kernfach PuK wird zusätzlich noch ein Sprachnachweis in Englisch (Niveau B1 GER) verlangt. Bei einer Einstufung im 60 LP-Modulangebot PuK werden pro Semester Studienleistungen im Umfang von 10 LP kalkuliert: Für eine Einstufung in das 2. FS sind äquivalente Studienleistungen im Umfang von mindestens 10 LP nachzuweisen (für das 3. FS mindestens 20 LP, usw.).

Für die gewünschte Fachsemestereinstufung müssen Sie unserem Prüfungsausschuss aussagekräftige Nachweise zukommen lassen. Lesen Sie sich vorab bitte die Informationen für Studienortwechsler durch und füllen Sie das dort zur Verfügung gestellte Formular aus. Zum Wintersemester (Bewerbungsfrist: 1. Juni - 15. Juli) sind Bewerbungen nur für ungerade Fachsemester (1., 3., 5.) und zum Sommersemester (Bewerbungsfrist: 1. Dezember - 15. Januar) nur für gerade Fachsemester (2., 4., 6.) möglich. Nach Ablauf dieser Fristen sind keine Bewerbungen im Online-Portal mehr möglich.

Da es sich bei Publizistik- und Kommunikationswissenschaft um einen Kombinations-Bachelor-Studiengang handelt, benötigen Sie zur erfolgreichen Immatrikulation auch eine Zulassung für ein bzw. zwei Modulangebot/e (Nebenfächer) im Gesamtumfang von 60 Leistungspunkten/LP. Bitte erkundigen Sie sich daher auch bei den für die betreffenden Modulangebote zuständigen Instituten, wie Sie sich Ihre bereits erbrachten fachlich einschlägigen Studienleistungen dort anerkennen lassen können. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Bewerbung zum Sommersemester sowohl im Kernfach als auch in dem/n Modulangebot/en anrechenbare Studienleistungen von Ihrer bisherigen Hochschule vorweisen müssen, denn an der FU Berlin ist in Kombinations-Studiengängen eine Bewerbung für das 1. Fachsemester zum Sommersemester generell nicht möglich. Die Fächerkombinationsmöglichkeiten im Rahmen des Bachelor-Studiums an der FU Berlin entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht.

Button Studieneinstieg
Banner_MedienLabor_neu