Springe direkt zu Inhalt

Berlin Conference on Hate Speech Analysis wegen Coronavirus (COVID-19) verschoben

News vom 13.03.2020

Das Team des NOHATE-Forschungsprojekts hatte für den 26. und 27. März 2020 eine internationale Konferenz zu den Herausforderungen der Identifizierung und Analyse von Hasskommentaren im Internet geplant. Wegen des hohen Risikos durch den Coronavirus (COVID-19) wurde die Konferenz nun vorerst abgesagt und auf einen noch unbestimmten Termin verschoben. Ein neuer Termin soll allerdings noch für dieses Jahr gefunden werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Veranstalter:innen.

1 / 3