Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Cilja Harders beim Parlamentarischen Abend - Flucht: Forschung und Transfer

News vom 16.01.2019

Die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft und die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) veranstalten am 16.Januar einen Themen-Abend in Kooperation mit dem Bonn International Center for Conversion (BICC) und dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS).

Nach einer Begrüßung von Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und forschung geben Prof. Dr. Jochen Oltmer (IMIS) und Prof. Dr. Conrad Schetter (BICC) theoretische Impulse für eine Diskussion. Die Diskussion wird moderiert von Prof. Dr. Cilja Harders (Stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrat der DSF).

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Projekt Flucht: Forschung und Transfer.
Die Veranstaltung ist leider nicht öffentlich.

27 / 97