Springe direkt zu Inhalt

Berlin und Bern treffen sich online

News vom 07.10.2020

Bereits zum vierten Mal fand am vergangenen Freitag der Berlin/Bern-Workshop zu Politischer Soziologie statt, zum zweiten Mal als „Virtual Edition“. Jeweils ein aktuelles Forschungspapier aus den Teams der Arbeitsbereiche der Universität Bern und des Otto-Suhr-Instituts an der FU Berlin wurden vorgestellt und diskutiert: Simon Richter stellte ein Arbeitspapier zum Kandidatenlernen via Online-Nachrichten zur? Europawahl vor. Maxmilian Filsinger und Kolleg*innen präsentierten eine Arbeit zum Zusammenhang zwischen Populismus und Vertrauen. Die anschließenden Diskussionen waren  - wie auch in Ausgabe eins, zwei und drei des Workshops – spannend und aufschlussreich.

 

Das Team der Arbeitsstelle „Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland“ bedankt sich bei den Kolleg*innen aus Bern und freut sich auf den nächsten Workshop.

1 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer