Springe direkt zu Inhalt

Perception and Behavior Adaptation in Times of Corona and Populism: Thorsten Faas präsentiert Studienergebnisse in Hannover

Präsentation der Studienergebnisse

Präsentation der Studienergebnisse

News vom 07.12.2022

Bei einer dreitägigen Konferenz in Hannover werden derzeit Projekte vorgestellt, die aus der Initiative „Corona Crisis and beyond“ der Volkswagenstiftung hervorgegangen sind. Thorsten Faas hat am 6. Dezember 2022 die Erkenntnisse aus dem Projekt unserer Arbeitsstelle „Perception and Behavior Adaptation in Times of Corona and Populism: A Longitudinal Study“ präsentiert.

Für die Studie wurde mit Daten des „Corona COMPASS Panel“ von Infratest gearbeitet. Die Erhebung startete vor Beginn des exponentiellen Wachstums der Pandemie in Deutschland. Im Fokus der Untersuchungen standen unter anderem die Pandemieerfahrungen der Menschen in Deutschland und das Profil der Impfgegner:innen. Eines der Ergebnisse: Mit Zeitdauer der Impfkampagne nimmt die Zahl der Impfgegner:innen ab. Ihr Anteil unter den Befragten sinkt deutlich von 26% auf 6%. Während die Gruppe insgesamt kleiner wird, steigt innerhalb der Gruppe der Anteil der AfD-Anhänger:innen. Aber auch unter den AfD-Anhänger:innen sinkt die Zahl der Impfgegner:innen im Verlauf der Zeit. Am Ende sind sie auch dort in der Minderheit.

Mehr zum Projekt finden Sie hier.

9 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer
PolSozOSI on Tour