Springe direkt zu Inhalt

Deutschlandfunk Kalenderblatt zu Attac

Bildnachweis: ARD Mediathek

Bildnachweis: ARD Mediathek

Der DLF-Radiobeitrag zu „25 Jahre Attac - Der Name ist Programm“ ist unter Mitwirkung von Albert Denk (FU Berlin) entstanden. In dieser knapp fünfminütigen Sendung wird ein Überblick über das globalisierungskritische Netzwerk gegeben.

News vom 06.06.2023

Globalisierung ja, aber nicht auf Kosten der Armen: Das ist der Anspruch des globalisierungskritischen Netzwerks Attac. Für Schlagzeilen sorgte die Organisation immer wieder, etwa mit Protestaktionen gegen Treffen der führenden Industrienationen. Albert Denk (Arbeitsbereich Umwelt- und Klimapolitik sowie Forschungszentrum für Nachhaltigkeit) unterstütze die Entwicklung dieses Beitrages von Matthias Bertsch und ist zudem in diesem zu hören.

20 / 48