Springe direkt zu Inhalt

PhD-Stelle im europäischen Trainingsnetzwerk „G-VERSITY – Achieving Gender Diversity“ ausgeschrieben!

News vom 15.10.2020

Am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Freien Universität Berlin ist für das europäische Trainingsnetzwerk G-VERSITY – Achieving Gender Diversity eine Doktorand*innen-Stelle ausgeschrieben. Die Vollzeitstelle beim European Training Network (ETN) ist auf drei Jahre befristet.

Das Trainingsnetzwerk G-VERSITY wird aus interdisziplinärer Perspektive analysieren, wie welche Faktoren den Bildungs- und Berufsweg von Frauen, Männern sowie sexuellen und geschlechtsspezifischen Minderheiten beeinflussen, und wissenschaftlich fundierte Interventionen erarbeiten - einschließlich Workshops und Trainingsmaterialien, die von Arbeitgebern zur Erreichung der Geschlechtervielfalt eingesetzt werden sollen.

 

Informationen zu G-VERSITY finden sich hier: https://gversity-2020.eu

Bewerbungen können noch bis zum 2. November 2020 eingereicht werden!

Wichtig: Bewerbungen laufen ausschließlich über das Portal https://gversity-2020.eu

Für mehr Informationen gelangen Sie hier zur Stellenausschreibung.

1 / 23
MedienLabor
Logo_Affective_Societies