Springe direkt zu Inhalt

Vortrag zu transphoben Memes und affektiver Vergemeinschaftung: Dr. Joanna Nowotny zu Gast im Seminar Gender Media Studies

Dr. Joanna Nowotny

Dr. Joanna Nowotny

News vom 26.06.2023

Am Montag, den 03. Juli 2023 besucht Dr. Joanna Nowotny per Videocall das Seminar Gender Media Studies bei Prof. Dr. Margreth Lünenborg. Dort wird sie zur Nutzung transphoben Memes und Formen der affektiven Vergemeinschaftung sprechen. 

Dr. Joanna Nowotny ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Schweizerischen Literaturarchiv (SLA) in Bern. Vorher studierte sie Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie und promovierte in Literatur- und Kulturwissenschaften. Ihre Forschungsschwerpunkt sind Digital- und Meme-Kultur, Comicstudien sowie Intersektionalitätsforschung. 

Die Veranstaltung findet von 16:15 - 17:45 in der Ihnestraße 22 im Raum UG4 statt. Gäst:innen sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist auch per WebEx unter folgendem Link möglich: (kein Account nötig) 

https://fu-berlin.webex.com/fu-berlin/j.php?MTID=m88948cbcae1ef550580de184050d75fb 



15 / 92
MedienLabor
Logo_Affective_Societies