Springe direkt zu Inhalt

Zwei neue Artikel zu Care-Arbeit und Öffentlichkeitsformierung in den Zeitschriften MaC und Mediekultur erschienen

News vom 14.03.2023

Während der Pandemie wurden Care-Arbeit und Pflege bestimmende Themen. Zwei aktuelle Beiträge des Forschungsteams Performative Öffentlichkeiten geben Einblicke in die Bildung von Öffentlichkeiten, die sich mit den Herausforderungen der Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern und der Vereinbarkeit von "privater" Care-Arbeit zwischen Familienleben und beruflicher Verpflichtungen befassen. Die Artikel demonstrieren auch die Methodenvielfalt und -verschränkung im Projekt, von sozialer Netzwerkanalyse, über standardisierte Tweet-Analysen bis zu Ethnographie.

Die Artikel sind online frei zugänglich verfügbar unter: 

https://doi.org/10.7146/mk.v38i73.128451

https://doi.org/10.17645/mac.v11i1.6032

20 / 91
MedienLabor
Logo_Affective_Societies