Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikation von Lena Masch u.a.: Political Leaders, the Display of Emotions, and the Public

Neue Publikation von Lena Masch

Neue Publikation von Lena Masch
Bildquelle: Nomos

News vom 09.01.2024

In der Reihe „Emotionen in Politik und Gesellschaft“ des Nomos Verlags ist eine neue Publikation von Oscar W. Gabriel, Jürgen Maier, Lena Masch und Anna-Maria Renner erschienen: „Political Leaders, the Display of Emotions, and the Public. An Empirical Study on the Coverage and Effects of Emotions in German Politics.”

Zum Inhalt: Emotionen gelten seit jeher als wichtiges Element der politischen Kommunikation. Neuere Forschungen belegen die Bedeutung von Emotionen für die individuelle Informationsverarbeitung und die politische Urteilsbildung. Strategisch eingesetzt können Emotionen so die politischen Einstellungen beeinflussen. Basierend auf Inhaltsanalysen von TV-Nachrichten und politischen Talkshows in Deutschland zeigt das Buch, mit welchen Emotionen das Fernsehen Politiker*innen dargestellt und welche Techniken eingesetzt werden, um bei Zuschauer*innen Emotionen zu erzeugen. Mit Hilfe von Experimenten wird vor dem Hintergrund der Theorie der emotionalen Ansteckung dem Einfluss von emotional dargestellten Politiker*innen auf politische Einstellungen nachgegangen.

Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier. Ein (kostenpflichtiger) Download ist in der eLibrary möglich.

24 / 100
Debatte Dahlem
unter 3 - Der Phoenix-Politik-Podcast mit Thorsten Faas und Erhard Scherfer
PolSozOSI on Tour