Springe direkt zu Inhalt

Termine

Elfte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

19.06.2024 | 09:00 s.t. - 11:00

Podiumsdiskussion mit Manja Schreiner und Ramona Pop zu Parteien und Repräsentation

Ort: Hörsaal A, Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin

26.06.2024 | 18:00 - 20:00

Vortrag von Dr. Marc Dang-Anh: Demokratie im Dialog: Wie wir uns durch Sprache positionieren

Ort: Hörsaal A, Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin

03.07.2024 | 18:00 - 20:00

75 Jahre OSI

Ort: Max-Kade-Auditorium im Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin

12.07.2024 | 14:00 s.t.

75 Jahre Grundgesetz. Ist der Bundesstaat noch zeitgemäß?

Forum of Federations & Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Politisches System der Bundesrepublik Deutschland. Mit Unterstützung des Bundesministerium des Inneren und für Heimat.  

Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin

08.10.2024 | 09:30 - 21:00
10.06.2024 | 14:00 c.t. - 16:00
05.06.2024 | 18:00 - 20:00

Vortrag von Prof. Christoph Möllers: Wahlen als Form politischer Repräsentation

Ort: Hörsaal A, Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin

29.05.2024 | 18:00 - 20:00

Vortrag von Daniel Ziblatt - Vorlesungsreihe „Wie steht es mit der Demokratie in den 2020er Jahren?“

Prof. Daniel Ziblatt spricht im Rahmen der Vortragsreihe über sein gemeinsam mit Steven Levitsky verfasstes Buch "Tyranny of the Minority". Ziblatt und Levitsky sind auch die Autoren des viel beachteten Buches "How Democracies Die".

Ort: Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Hörsaal B, Ihnestr. 21

28.05.2024 | 14:00 c.t. - 16:00

Vortrag und Diskussion: "Der Terroranschlag vom 7. Oktober - Psychologische und soziale Folgen für jüdische und israelische Communities in Deutschland"

Donnerstag, den 23. Mai 2024, 18:00 Uhr c.t.

Ort: Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau, Hörsaal D Garystr. 35-37, 14195 Berlin

23.05.2024 | 18:00 c.t. - 20:00

Vortrag von PD Dr. Aiko Wagner: Demokratische Repräsentation und Populismus

Ort: Hörsaal A, Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin

22.05.2024 | 18:00 - 20:00

Eröffnung des Jahres der Biodiversität mit Prof. Partzsch

Gemeinsam mit Prof. Thomas Borsch, Direktor des Botanischen Gartens Berlin, und Jörg-Andreas Krüger, dem Präsidenten des NABU spricht Prof. Lena Partzsch in einer Paneldiskussion über die Bedeutung von Biodiversität an der FU Berlin

Ort: Botanischer Garten Berlin, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

22.05.2024 | 11:00

Zehnte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

22.05.2024 | 09:00 s.t. - 11:00
15.05.2024 | 18:00 - 20:00

Vortrag "Postkolonialer Antisemitismus? Postkoloniale Rassismuskritik und Antisemitismuskritik im Streit um Israel" von Dr. Floris Biskamp

Ort: VERLEGT in den Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin Hörsaal B Garystraße 35 14195 Berlin

08.05.2024 | 18:00 c.t. - 20:00

Vortrag von Dr. L.M. Mügge: A Table too small: Why effective Politics needs many voices

Ort: Hörsaal A, Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin

08.05.2024 | 18:00 - 20:00

Vortrag von Veith Selk - Vorlesungsreihe „Wie steht es mit der Demokratie in den 2020er Jahren?“

Veith Selk hat gerade mit seiner Habilitationsschrift, die bei Suhrkamp erschienen ist, für Furore im deutschen Feuilleton, aber auch in der politischen Theorie gesorgt. Kurz gesagt: Moderne und Demokratie vertragen sich nicht und deshalb befindet sich die Demokratie im Niedergang. Ist dieser Niedergang aufzuhalten? Nein, sagt Selk. Es erwartet uns und Sie also ein kontroverser Vortrag voller zugespitzter, aber vor allem tiefgründiger Thesen.

Ort: Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft Hörsaal B Ihnestr. 21

30.04.2024 | 14:00 - 16:00

Vortrag von Prof. Hedwig Richter: Elitäres Parlament und demokratische Wahlen. Die kontingente Geschichte der Demokratisierung

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung It's representation, stupid?! Das Gleichheitsversprechen in modernen politischen Demokratien Prof. Hedwig Richter , Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften, Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München Eine repräsentative Demokratie ohne funktionierende Repräsentation kann nicht gelingen. Dabei gilt nach Pitkin: „Representation, taken generally, means the making present in some sense of something which is nevertheless not present literally or in fact“. So präzise diese Formel in ihrer Abstraktheit sein mag, so sehr bedarf das „in some sense of something“ noch einer inhaltlichen Füllung. Aber womit genau sie gefüllt werden soll, ist selbst Gegenstand kontroverser Debatten. Geht es darum, Bürger*innen unterschiedlichen Geschlechts, unterschiedlicher sozialer Schichten oder Altersgruppen deskriptiv-repräsentativ gemäß ihres Bevölkerungsanteils im Parlament zu vertreten? Oder ist vielmehr im Sinne substanzieller Repräsentation entscheidend, dass sich unterschiedliche soziale Gruppen in den verabschiedeten Gesetzen und Politiken repräsentiert fühlen? Vorhandene Empirie spricht dafür, dass das Gleichheitsversprechen in modernen politischen Demokratien eine heterogene Repräsentation voraussetzt. Die Frage, wie eine Wertschätzung von Vielfalt gewährleistet werden kann, und mit welchen prozeduralen, institutionellen und identitätspolitischen Herausforderungen die Realisierung heterogener Repräsentation verknüpft ist, steht im Mittelpunkt unserer interdisziplinären Vorlesung im Offenen Hörsaal. Dazu sollen die für das Thema innerhalb der Politikwissenschaft bisher unverbunden nebeneinanderstehenden Bereiche der Wahlforschung, der vergleichenden Institutionenlehre sowie der politikwissenschaftlichen und intersektionalen Geschlechterforschung mit Perspektiven aus anderen Disziplinen zusammengebracht werden.

Ort: Hörsaal A Otto-Suhr-Institut Ihnestraße 21 14195 Berlin

24.04.2024 | 18:00 - 20:00

Neunte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

24.04.2024 | 09:00 s.t. - 11:00

Vortrag von Prof. Dr. Armin Schäfer: Vertreter des ganzen Volkes? Über Repräsentativität und Repräsentation

Auftakt zur Ringvorlesung It's representation, stupid?! Das Gleichheitsversprechen in modernen politischen Demokratien

Ort: Hörsaal A Otto-Suhr-Institut Ihnestraße 21 14195 Berlin

17.04.2024 | 18:00 - 20:00

Demokratie um 12: "Polen nach der Wahl - Rückkehr nach Europa?"

Ort: Landesvertretung Rheinland-Pfalz In den Ministergärten 6 10117 Berlin

21.03.2024 | 12:00 - 14:00

DVPW-Workshop am Otto-Suhr-Institut

Ort: Saal 0.2051 in der Holzlaube, Fabeckstraße 23–25 (U-Bahn Dahlem-Dorf)

01.03.2024 - 02.03.2024

Bewerbungsfrist 2024: Doppelmaster mit HEC Paris

Die Bewerbungsfrist für den deutsch-französischen Doppelmaster "Public Policy & Management" zwischen der FU Berlin und HEC Paris endet am 28. Februar 2024. Dieser Studiengang bietet eine erstklassige Ausbildung in den Bereichen Public Policy und Management.

28.02.2024 | 23:59

Vortrag und Podiumsdiskussion zu den UN-Entwicklungszielen (SDGs)

Impulsvortrag von Dr. Albert Denk zu den Forschungsergebnissen der Studie und zum Buch „Nachhaltige Entwicklung und Globale Ungleichheit“ mit anschließender Podiumsdiskussion

Ort: Freie Universität Berlin, Seminarzentrum (Otto-von-Simson-Straße 26, Raum L115, 14195 Berlin)

20.02.2024 | 17:30 - 19:30

Achte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

14.02.2024 | 09:00 s.t. - 11:00
13.02.2024 | 18:00 - 19:45

Games & Esport mit Lea Hepp und Mieke Knopf

Wir bringen das Thema Games ans OSI! Videospiele sind - gemessen an Nutzungszahelen udn Umsatz - das wichtigste Medium unserer Zeit. Games als politischer Diskursraum einerseits und Games-Politik als neues Politikfeld andererseits sind aber politikwissenschaftlich kaum erforscht. Das wollen wir ändern! Deshalb organisieren wir Games & Politics, um Games unter verschiedenen politischen Gesichtspunkten zu betrachten und eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen anzuregen!  

Ort: Ihnestraße 22 Raum: UG5

06.02.2024 | 16:00 s.t. - 18:00

Games & Rassismus und Antisemitismus mit Mick Prinz

Wir bringen das Thema Games ans OSI! Videospiele sind - gemessen an Nutzungszahelen udn Umsatz - das wichtigste Medium unserer Zeit. Games als politischer Diskursraum einerseits und Games-Politik als neues Politikfeld andererseits sind aber politikwissenschaftlich kaum erforscht. Das wollen wir ändern! Deshalb organisieren wir Games & Politics, um Games unter verschiedenen politischen Gesichtspunkten zu betrachten und eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen anzuregen!  

Ort: Ihnestraße 22 Raum: UG5

30.01.2024 | 16:00 s.t. - 18:00

Games & Sexismus mit Kim “Freiraumreh” und Leonie Wolf

Wir bringen das Thema Games ans OSI! Videospiele sind - gemessen an Nutzungszahelen udn Umsatz - das wichtigste Medium unserer Zeit. Games als politischer Diskursraum einerseits und Games-Politik als neues Politikfeld andererseits sind aber politikwissenschaftlich kaum erforscht. Das wollen wir ändern! Deshalb organisieren wir Games & Politics, um Games unter verschiedenen politischen Gesichtspunkten zu betrachten und eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen anzuregen!  

Ort: Ihnestraße 21 Raum: Hörsaal A

25.01.2024 | 16:00 s.t. - 18:00

Siebte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

24.01.2024 | 09:00 s.t. - 11:00

Infoveranstaltung: Doppelmaster Public Policy & Management mit HEC Paris

Wirtschaft oder Politik? Beides! Informieren Sie sich am 23. Januar über den Doppelmaster Public Policy & Management in Kooperation mit der renommierten Buissness-School HEC Paris. Wir freuen uns auf alle Interessent:innen.

Ort: Zoom (please register)

23.01.2024 | 15:00 - 16:00

Navigating Europe: Ireland's Voice in Shaping the Future of Europe

The Jacques Delors Centre and the Free University of Berlin are delighted to host an exclusive discussion with Micheál Martin, Ireland's Deputy Prime Minister (Tánaiste), Minister for Foreign Affairs and Minister for Defence.

Ort: Henrik Enderlein Forum 3rd floor Friedrichstr. 180 10117 Berlin

18.01.2024 | 11:00 - 12:00
09.01.2024 | 12:00 - 14:00

Sechste Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

20.12.2023 | 09:00 s.t. - 11:00

Workshop 'Lehre gemeinsam gender- und diversitätsbewusst gestalten'

Workshop für Studierende und Lehrende am FB Politik- und Sozialwissenschaften

Ort: Raum 105 Garystraße 55 14195 Berlin

15.12.2023 | 09:30 s.t. - 13:00

Winterfeier

Ort: Im Gallile@ über der Mensa II

13.12.2023 | 18:00

Deutsches Computerspielemuseum

Ort: Karl-Marx-Allee 93a Uhrzeit: TBD

12.12.2023

Glühweinstand

Ort: Zwischen Garystraße 55 und Ihnestraße 22 (unter dem Übergang)

07.12.2023 | 14:00

Spieleabend

Ort: Café "Brettspielplatz" (Waldstraße 50, Moabit)

28.11.2023 | 18:00
20.11.2023 | 14:00 c.t. - 16:00

Buchvorstellung und Diskussion mit Michael Hardt

Michael Hardt stellt sein neues Buch ”The Subversive Seventies” vor

Ort: Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Ihnestr. 21, Hörsaal A, 14195 Berlin-Dahlem

10.11.2023 | 10:00 - 12:00

Gastvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Bielefeldt

Vortrag zu: Menschenrechte in der Systemrivalität. Hat der normative Universalismus noch eine Chance?

Ort: Ihnestraße 21 Hörsaal B 14195 Berlin-Dahlem

02.11.2023 | 18:00 c.t.

Infoveranstaltung: Doppelmaster Public Policy & Management mit HEC Paris

Wirtschaft oder Politik? Beides! Informieren Sie sich am 30. Oktober über den Doppelmaster Public Policy & Management in Kooperation mit der renommierten Buissness-School HEC Paris. Wir freuen uns auf alle Interessent:innen.

Ort: Ihnestr. 22, Raum UG 5

30.10.2023 | 13:00 - 14:00

Podiumsdiskussion "Autoritäre Stabilität oder Fragilität? Perspektiven aus Iran, Syrien und Afghanistan

am 26. Oktober wird die Podiumsdiskussion "Autoritäre Stabilität oder Fragilität? Perspektiven aus dem Iran, Syrien und Afghanistan" als Ersatz für die ausfallende Sitzung am 15. November stattfinden. Die Podiumsdiskussion setzt sich kritisch mit dem Konzept der "autoritären Stabilität" in der Region auseinander und wirft einen genauen Blick auf die innenpolitischen Dynamiken in Iran, Syrien und Afghanistan. Welche Rolle spielen dafür auch die EU und die USA? Unsere Referent*innen für diesen Abend sind: CMEG-Gründer und -Direktor Ali Fathollah-Nejad (PhD) CMEG-Forscherin und stellv. Direktorin Rebekka Rexhausen CMEG-Forscher Emran Feroz Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Prof. Dr. Cilja Harders, Leiterin der Arbeitsstelle „Politik im Maghreb, Mashreq und Golf“, FU Berlin. Datum: 26. Oktober 2023 Uhrzeit: 18:15 Uhr Ort: Freie Universität Berlin, Ihnestraße 22, Hörsaal G

26.10.2023 | 18:00

Autoritäre Stabilität oder Fragilität? Perspektiven aus Iran, Syrien und Afghanistan

Inwieweit können autoritäre Regime Stabilität gewährleisten? Die Podiumsdiskussion – anlässlich der Eröffnung der Berliner Denkfabrik CMEG –nimmt die neu-alte These der „autoritären Stabilität“ in der Region kritisch unter die Lupe. Welche innenpolitischen Dynamiken kennzeichnen Politik in Iran, Syrien und Afghanistan? Welche Rolle spielen die EU und die USA für diese Entwicklungen? Welche Art von „Stabilität“ entsteht unter Bedingungen globaler und lokaler Machtungleichheiten?

26.10.2023 | 18:00

vierte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

25.10.2023 | 09:00 s.t. - 11:00

Erstsemestereinführung deutsch-französische Studiengänge

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

13.10.2023 | 11:00 - 16:00

Erstemester-Einführung des Otto-Suhr-Instituts

Ort: Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin Hörsaal A

12.10.2023 | 10:00 - 16:00

Fortbildung für den GEWI-Unterricht

Anmeldung erforderlich bis 14.9. unter: https://epizberlin.co.crm-now.de/veranstaltungen/details/faecherverbund_210923

Ort: 21. September 2023 15:00 - 18:30 UHR ORT: EPIZ - Zentrum für globales Lernen Am Sudhaus 2, Altbau, 12053 Berlin Weltraum (Erdgeschoss)

21.09.2023 | 15:00

„Klimanotstand – Was nun?“ Keynote auf Fachtagung der DVPB

Keynote von Prof. Partzsch auf Fachtagung der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (DVPB)  , 21.09.2023, Georg-August-Universität Göttingen

Ort: Georg-August-Universität Göttingen, Waldweg 26, 37073 Göttingen

21.09.2023 | 09:00 - 16:00

dritte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

19.07.2023 | 09:30 s.t. - 11:00

Examensfeier Jahrgang 2022/23

Ort: Max-Kade-Auditorium Henry-Ford-Bau Garystraße 35 14195 Berlin

07.07.2023 | 16:00 s.t.

zweite Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

21.06.2023 | 09:30 s.t. - 11:00

Albert Denk bei Forum der UN-Jugendkonferenz im Auswärtigen Amt

Wie können wir die Welt für junge und künftige Generationen als lebenswerten Ort gestalten? Wohin sollte die deutsche UN-Politik steuern? Was sind die gerade auch für junge Menschen zentralen Themen? Diese Fragen erarbeiten junge Menschen (bis 30 Jahre) bei einem zweitägigen Workshop und richten sie anschließend an Expert*innen . Im Bereich „Nachhaltig leben“ wird  Albert Denk  (FU Berlin) den jungen Menschen Rede und Antwort stehen.

Ort: Auswärtiges Amt, Berlin

16.06.2023 | 14:00 - 16:00

Einblicke in Agora Energiewende - Einflussnahme auf EU-Gesetzgebung

Wir freuen uns, Sie zu einer spannenden Veranstaltung einzuladen, bei der Frau Dr. Julia Metz, Leiterin der Abteilung Industriepolitik bei Agora Energiewende, und Herr Paul Münnich, Projektmanager, uns mehr über Wege der Einflussnahme auf die EU-Gesetzgebung erzählen werden!

Ort: Ihnestraße 21 Hörsaal B

15.06.2023 | 12:00 - 14:00

Einblicke in das BMWK: EU-Wirtschafts- und Finanzpolitik

Wir freuen uns, Sie zu einer exklusiven Veranstaltung einzuladen, bei der Herr Dr. Hendrik Kaelble, Referatsleiter, und Frau Dr. Patricia Wruuk, Referentin und Policy Expertin, beide tätig im Bereich der EU-Wirtschafts- und Finanzpolitik beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), Einblicke in die Praxis geben werden.

Ort: Ihnestraße 22 UG 4

06.06.2023 | 10:00 - 12:00

konstituierende Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

24.05.2023 | 09:30 s.t. - 11:00

Political Panel Discussion and Q&A on "Challenges ahead for the EU"

Veranstaltung des MAIB mit der Dänischen Botschaft und dem Auswärtigen Amt am diesjährigen Europatag

Ort: Heilig-Geist-Kapelle Spandauer Straße 1 10178 Berlin

09.05.2023 | 14:00 - 15:00
09.05.2023 - 10.05.2023

Hearings im Berufungsverfahren zur Besetzung der Juniorprofessur für Politikdidaktik mit dem Schwerpunkt Bildung für Nachhaltigkeit/Transformative Bildung

Öffentliche Bekanntmachung

Ort: Van’t-Hoff-Straße 6 (über der japanischen Mensa) 14195 Berlin Raum 102

08.05.2023 - 09.05.2023

erstes Treffen OSI-Abschlussmentoring

Ort: Raum 22-UG 1 Ihnestraße 22 14195 Berlin

26.04.2023 | 18:00 - 20:00

siebzehnte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin Hörsaal B

26.04.2023 | 09:30 s.t. - 11:00
15.02.2023 | 09:30 s.t. - 11:00
18.01.2023 | 09:30 s.t. - 11:00

vierzehnte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

04.01.2023 | 09:30 s.t. - 11:00

Infoveranstaltung: Doppelmaster Public Policy & Management mit HEC Paris

Wirtschaft oder Politik? Beides! Informieren Sie sich am 23. November über den Doppelmaster Public Policy & Management in Kooperation mit der renommierten Buissness-School HEC Paris. Wir freuen uns auf alle Interessent:innen. Hier geht's zur Anmeldung .

Ort: Ihnestr. 22, Raum UG 5

23.11.2022 | 14:00 - 15:00

dreizehnte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

23.11.2022 | 09:30 s.t. - 11:00

[Vortrag] Claire Demesmay: Ostdeutsch-französische Kooperation

Frau Dr. Claire Demesmay (DFJW) kommt ans OSI, um ihre neuste Studie zur ostdeutsch-französischen Kooperation vorzustellen. Eine interessante firsche Perspektive auf die deutsch-französischen Beziehungen ist garantiert. Alle Interessent:innen sind herzlich eingeladen, am Vortrag und der sich anschließenden Diskussion teilzunehmen!

Ort: Garystr. 55, Hörsaal C

21.11.2022 | 10:00 - 12:00

OSI-Erasmus 2023/24 – Infoveranstaltung

Ersatztermin für die entfallene Veranstaltung am 8. November

Ort: Hörsaal A Ihnestr. 21 14195 Berlin

15.11.2022 | 18:00 s.t. - 20:00

ENTFÄLLT [OSI-Erasmus 2023/24 – Infoveranstaltung]

Achtung, dieser Termin muss krankheitsbedingt leider entfallen!

08.11.2022 | 18:00 s.t. - 20:00

zwölfte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

26.10.2022 | 09:30 s.t. - 11:00

Begrüßung der DF-Studiengänge

Das DF-Team lädt alle ankommenden Studierenden der deutsch-französischen Studierenden zu einer Begrüßungsveranstaltung und Campusführung am OSI am 14. Oktober ein.

Ort: Otto-Suhr-Institut Ihnestraße 21 - Hörsaal B

14.10.2022 | 10:30 - 14:00

Erstemester-Einführung des Otto-Suhr-Instituts

Ort: Henry-Ford-Bau bzw. Ihnestraße 21

13.10.2022 | 10:00 - 16:00

Berliner Seminar 12.10.2022 | Roundtable »The Second Wave of Arab Uprisings: Moving Beyond Narratives of Defeat and Despair«

You are kindly invited to the first EUME Berliner Seminar in the Winter Term 2022/23. Where: Forum Transregionale Studien (Wallotstr. 14, 14193 Berlin)   When: Wednesday, 12 October 2022 at 5 pm (CEST Topic: The Second Wave of Arab Uprisings: Moving Beyond Narratives of Defeat and Despair

12.10.2022 | 17:00

elfte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

20.07.2022 | 09:30 s.t. - 11:00

Preisverleihung aktive Schüler*innen

Lokal oder global, vom Kiez bis in die Welt - Wie habt ihr euch im letzten Jahr engagiert?

28.06.2022 | 18:00

Aggée Célestin Lomo Myazhiom (Strasbourg), Elise Pape (Strasbourg) und Florian Schmaltz (Berlin) über "Mehrfach sensibel. Gebeine aus nationalsozialistischem und kolonialem Unrecht an der Universität Strasbourg"

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

27.06.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

zehnte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

22.06.2022 | 09:00 s.t. - 11:00

Anne Huffschmid (Berlin) und Susan Pollock (Berlin) über "Forensik, Archäologie und Formen von Gewalt. Vom Umgang mit menschlichen Überresten an und jenseits der FU"

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

20.06.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

[Buchpräsentation] "Frauen und Führung in der Europäischen Union" der Europäischen Kommission mit Prof. Miriam Hartlapp

Ort: Vertretung der Europäischen Kommission Berlin Unter den Linden 78, 10117, Berlin

20.06.2022 | 16:30 - 18:00

Anja Reuss (Berlin) über "Tief im System. Kontinuitäten antiziganistischer Polizeiarbeit“

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

13.06.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

Carola Sachse (Wien) über "Das Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik und die Erinnerungspolitik der Max-Planck-Gesellschaft“ | Vortrag und Ortsbegehung

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

30.05.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

neunte Sitzung des Institutsrats des OSI

Ort: Ihnestraße 21 14195 Berlin Hörsaal B

25.05.2022 | 09:30 s.t. - 11:00

Bildungschancen eröffnen- was können wir dafür tun?

DSE-Talk mit Lesung von Nadire Biskin aus "Ein Spiegel für mein Gegenüber" “Das Lehramtsstudium erwies sich als Selbsttherapie und Gesellschaftsanalyse in einem. Obwohl Lehramt, schien ein Studium für jemanden mit ihrer Herkunft nicht vorgesehen" (Biskin, 2022, S. 146). Am 24.05.22, 16-18 Uhr (c.t.)  findet im Hörsaal 1a, Habelschwerdter Allee 45 (Silberlaube),  ein DSE-Talk zu gerechten Bildungschancen in der universitären Lehrkräftebildung statt. Einleitend gibt es einem fiktionalen Impuls: Die Autorin und Lehrerin  Nadire Biskin   wird aus ihrem Roman   “Ein Spiegel für mein Gegenüber”   vortragen. Sie selbst hat in Berlin auf Lehramt studiert und den Vorbereitungsdienst absolviert. Huzur, die Protagonistin ihres Romans, ist Referendarin in Berlin. Zwischen Rassismus im Lehrer*innenzimmer, Klassismus-Erfahrungen und der Begegnung mit einer jungen Geflüchteten ohne Familie, stellt sie sich immer wieder die Frage: Wie viel Verantwortung kann und will sie, die Aufsteigerin aus Wedding mit türkischen Wurzeln, übernehmen? Nach der Lesung öffnen wir die Runde für Fragen und gehen in die Diskussion über. Mit dieser Veranstaltung schließen wir das DSE-Jahresthema  Bildungschancen eröffnen - Wege zu gesellschaftlicher Teilhabe und Ankerkennung von Vielfalt  ab. Ein Jahr lang haben wir uns der Frage gewidmet, wie gleichberechtigte Bildung ermöglicht werden kann und sind in Workshops mit Expert*innen aus Wissenschaft und Gesellschaft mit zahlreichen Studierenden in den Austausch gekommen. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Wir bitten um eine kurze Anmeldung an  geschaeftsfuehrung@dse.fu-berlin.de .

Ort: Hörsaal 1a, Habelschwerdter Allee 45 (Silberlaube)

24.05.2022 | 16:15

David Feldman (London) über "The Racialization of Jews and Others (Die Rassifizierung von Juden und anderen)“

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

23.05.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

Vortrag: „Antisemitismus und Nahostkonflikt – Vom Antijudaismus zum Hass auf Israel“ von Stephan Grigat

Veranstaltung der FSI*OSI

Ort: Otto-von-Simon-Str. 26 (Seminarzentrum) Raum L 116

23.05.2022 | 18:00
19.05.2022 | 16:00

Swantje Köbsell (Bremen) über "Eugenische Kontinuitäten aus Sicht der deutschen Behindertenbewegung und der Disability Studies“

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

16.05.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

Ausschreibung aktive Schüler*innen

Lokal oder global, vom Kiez bis in die Welt - Wie habt ihr euch im letzten Jahr engagiert?

15.05.2022 | 18:00

Bernd Gausemeier (Hannover) über "Humanmaterial. Über den Zusammenhang von Vererbungswissenschaft, Eugenik und statistischer Kontrolle"

Ort: Fachbereich Rechtswissenschaft, Hörsaal 1, Van't-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin-Dahlem (U Thielplatz, mit Aufzug). Der Hörsaal ist barrierefrei zugänglich.

09.05.2022 | 18:00 c.t. - 19:45

Gespräch mit Birgit Sauer im Deutschen Theater

Ort: Deutsches Theater, Schumannstr. 13a 10117 Berlin

05.05.2022 | 19:00
SFB 700
banner_osiclub