Springe direkt zu Inhalt

Neues Forschungsprojekt zu Verschwörungstheorien und hybriden Informationsräumen

News vom 27.04.2022

Im April konnte ein neues am IfPuK der FU Berlin angesiedeltes Forschungsprojekt seine Arbeit aufnehmen: Im Projekt Diffusionsdynamiken von Verschwörungstheorien und Adaptionsstrategien in hybriden Informationsräumen wird unter Leitung von Dr. Annett Heft erforscht, wie sich Verschwörungstheorien über verschiedene Akteure und digitale Plattformen und Öffentlichkeitsräume hinweg verbreiten. Wir analysieren die Dynamiken dieser Verbreitung und die Kommunikations- und Medienstrategien, die genutzt werden, um Verschwörungsnarrative an die jeweiligen Kommunikationsumgebungen anzupassen. Details zum Projekt, dem Projektteam und dem Forschungsverbund NEOVEX finden sich hier.

6 / 27
Banner_MedienLabor_neu
Logo_IMS