Springe direkt zu Inhalt

Häufig gestellte Fragen zum Studienabschluss im BA Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Ausführliche Informationen zur Organisation des Studienabschlusses und zu den geltenden formalen Bedingungen finden Sie auf der Unterseite "Der Weg zum Studienabschluss". Die folgenden Fragen gehen darüber etwas hinaus und sollen zusätzliche Informationen geben.

Einen Überblick über die Prüfungsberechtigungen am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft finden Sie hier. Bitte informieren Sie sich vorab, ob der/die anvisierte Prüfer/in weitergehende Infos zum Studienabschluss auf der Homepage der betreffenden Arbeitsstelle (zum Beispiel unter dem Menüpunkt „Studium und Prüfungen“) zur Verfügung stellt.

Im Regelfall ist Erst- oder Zweitgutachter/in der Bachelorarbeit eine/r der Professor/innen des Instituts, der/die begleitend ein entsprechendes Kolloquium anbietet, das von den Bachelorkandidat/innen zu besuchen ist. Nähere Informationen zu den Kolloquien sind im Vorlesungsverzeichnis des jeweils aktuellen Semesters zu finden.

Die Bachelorarbeit kann angemeldet werden, wenn Module des Bachelorstudiengangs im Umfang von mindestens 90 LP, davon mindestens 45 LP im Kernfach PuK, erfolgreich absolviert wurden. Bei der Berechnung werden nur vollständig abgeschlossene Module berücksichtigt. Begleitend zur Bachelorarbeit muss darüber hinaus das obligatorische Bachelor-Colloquium besucht werden.

Informationen zum Prüfungsverfahren sowie alle zur Anmeldung der Bachelorarbeit erforderlichen Dokumente finden Sie hier.

Nein, wenn Sie alle Lehrveranstaltungen (einschließlich Bachelor-Colloquium sowie ABV-Kurse) besucht haben, dann ist eine Rückmeldung zum darauffolgenden Semester nicht mehr notwendig. Weitere Infos zur Rückmeldung finden Sie hier.

Das notwendige Formular zum Antrag auf Feststellung des Studienabschlusses finden Sie hier. Wenden Sie sich bitte mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Formular an die zuständige Ansprechpartnerin in unserem Prüfungsbüro, sobald Sie alle Studienleistungen nachweisen können.

Das Darlehen der Studentischen Darlehnskasse e.V.richtet sich speziell an Studierende, die sich in der Abschlussphase ihres Studiums befinden oder die momentan ein Pflichtpraktikum absolvieren. Eine Auflistung verschiedener Förderungsmöglichkeiten im Rahmen des Studiums (unter anderem auch zur Finanzierung von Abschlussarbeiten) bietet die Überblicksseite über Fördermöglichkeiten des Instituts.

Hinweise zu allgemeinen Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft bietet die beiden konsekutiven und forschungsorientierten Masterstudiengänge Medien und Politische Kommunikation sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an.

Hier finden Sie sämtliche am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften der FU Berlin angebotenen Masterstudiengänge. Eine Übersicht über alle Masterstudiengänge der FU Berlin finden Sie hier.

Der Hochschulkompass bietet umfangreiche Informationen zu Hochschulen in ganz Deutschland sowie zu sämtlichen Studien- und Promotionsmöglichkeiten.

Das Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft vermittelt wissenschaftliche und fachliche Schlüsselqualifikationen der Problemlösungs-, Kommunikations- und Medienkompetenz vor allem für die folgenden Berufsfelder: Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikations- und Medienforschung, Programmplanung und Medienmarketing, Organisationskommunikation, Werbung, Medien- und Kulturmanagement.

Einen anschaulichen Eindruck der Berufsperspektiven vermitteln Kurzinterviews mit ausgewählten AbsolventInnen des Bachelorstudiengangs Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, die Sie in unserem Online-Studienfachwahl-Assistenten finden. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Absolventenstudie BA PuK aus dem Jahr 2015. Zum Vergleich finden Sie zudem Ergebnisse einer Absolventenstudie des ausgelaufenen Magisterstudiengangs Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der FU Berlin aus dem Jahr 2007 hier.

Button Studieneinstieg
medlab_logo_skaliert