Springe direkt zu Inhalt

News

Politikwissenschaftlerin Janika Spannagel erhält internationalen Preis für akademische Grundwerte

Postdoktorandin der Freien Universität Berlin und vom Exzellenzcluster „SCRIPTS“ wird vom DAAD für ihre Arbeit zur akademischen Freiheit geehrt

05.12.2022 | Arbeitsstelle Europäische Integration

Lehrveranstaltungsevaluation WiSe 22/23

Die Evaluation aller Lehrveranstaltungen des Otto-Suhr-Instituts (OSI) findet vom 12. Dezember 2022 - 8. Januar 2023 statt. Die Lehrveranstaltungsevaluation wird online durchgeführt. Alle betroffenen Lehrenden erhalten rechtzeitig eine Benachrichtigung über das Vorgehen. Studierenden soll somit die Möglichkeit gegeben werden anonym ihr Feedback zu von ihnen besuchten Lehrveranstaltungen zu geben und dieses am Ende des Semesters in der Gruppe zu besprechen. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, schicken Sie gerne eine Email an: leva@polsoz.fu-berlin.de Infos zur Evaluation unter: https://www.polsoz.fu-berlin.de/qualitaetssicherung/lehrevaluationen/ Jedes Institut des Fachbereichs wird trurnusgemäß alle drei Semester evaluiert.

23.11.2022 | Fachbereich Politik und Sozialwissenschaften

„Große Transformation mit jungen Change Agents? Partizipative politische Bildung für nachhaltige Entwicklung als Antwort auf multiple Krisen der Gegenwart“

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften (zdg)“ widmet sich dem Thema „Krise“.

23.11.2022 | Arbeitsbereich Politikdidaktik und politische Bildung

Zweite Staffel „Freiräume gestalten – der Bildungspodcast“ mit Co-Gastgeber Dr. Steve Kenner gestartet

Das Format „Freiräume gestalten – der Bildungspodcast“ verantwortet von Helene Pachale (Leibniz Universität Hannover) und Dr. Steve Kenner (FU Berlin) geht in die zweite Staffel.

23.11.2022 | Arbeitsbereich Politikdidaktik und politische Bildung

Stellenausschreibung | Stud. Hilfskraft im Exzellenzcluster SCRIPTS

Stud. Beschäftigte*r (m/w/d) 41 MoStd. befristet auf 2 Jahre Kennung: SCRIPTS SHK ID16

21.11.2022 | Arbeitsstelle Europäische Integration

Prof. Hartlapp zur Vizepräsidentin des Instituts für Europäische Politik gewählt

Frau Prof. Dr. Miriam Hartlapp wurde Ende September zur Vizepräsidentin und Kuratorin des Instituts für Europäische Politik gewählt. Das Institut zählt in der Bundesrepublik zu den führenden außen- und europapolitischen Think-Tanks.

18.11.2022 | Arbeitsbereich Deutschland und Frankreich im Vergleich

Wir möchten Lehrkräfte stärken – damit sie die Momente erkennen, in denen es gilt, demokratische Haltung zu zeigen

„Die Demokratie gerät unter Druck. Auch Bildungsinstitutionen sind deshalb mehr denn je gefordert, junge Menschen zu einer Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens zu befähigen“ – so heißt es einleitend zum „Demokratiekosmos Schule“ (DEKOS), einem gemeinsamen Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung mit der Bertelsmann Stiftung. Das soll Lehrkräfte dabei unterstützen, demokratische Haltung zu zeigen – auch in mitunter heiklen Situationen im Unterricht. Wissenschaftliche Beraterin der Initiative ist die Politikdidaktikerin Prof. Dr. Sabine Achour von der Freien Universität Berlin. Wir sprachen mit ihr über die Hintergründe.

18.11.2022 | Arbeitsbereich Politikdidaktik und politische Bildung