Springe direkt zu Inhalt

News

Blogbeitrag von Prof. Dr. Tanja A. Börzel zum EU-Gipfel vom 21.07.2020

In einem Beitrag für das SCRIPTS Cluster of Excellence diskutiert Prof. Dr. Tanja A. Börzel die Bedeutung der Ergebnisse des EU-Gipfels Mitte Juli.

28.07.2020 | Arbeitsstelle Europäische Integration - Jean Monnet Chair

Stellenausschreibung: Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung befristet auf 5 Jahre

An der Freien Universität Berlin, Arbeitsstelle Politisches System der BRD (Prof. Dr. Sabine Kropp) ist zum 01. September 2020 eine Post-Doc-Stelle (100%, TVL-13, fünf Jahre) zu besetzen. Bewerbungsende ist der 10. August 2020.

23.07.2020 | Arbeitsbereich Politisches System der Bundesrepublik Deutschland

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Klimaverbundprojekt „GoingVis – Mit kühlem Kopf in heiße Zeiten“ gesucht

Das Forschungszentrum für Umweltpolitik, Otto-Suhr Institut der Freien Universität Berlin sucht eine:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (TVL13 - 75%) im BMBF-Verbundprojekt „GoingVis – Mit kühlem Kopf in heiße Zeiten“.

21.07.2020 | Forschungszentrum für Umweltpolitik

Neue Interviews mit Gülistan Gürbey

Zur Unwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, zur politischen Lage in der Türkei und der Verurteilung von Deniz Yücel

19.07.2020 | Arbeitsstelle Politik im Maghreb, Mashreq und Golf

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft (40 MoStd.) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

An der Arbeitsstelle Politisches System der BRD (Prof. Dr. Sabine Kropp) ist zum 01. Oktober 2020 die Stelle einer studentischen Hilfskraft (40 MoStd.) zu besetzen.

14.07.2020 | Arbeitsbereich Politisches System der Bundesrepublik Deutschland

Mixed-Methods-Studie zum „Katastrophenerinnern“ von Thorsten Heimann erschienen

Krisenhaft wahrgenommene Ereignisse wie die aktuelle Pandemie brennen sich in kollektive Gedächtnisse und können zu kulturellem Wandel beitragen. Doch (wie) verändern sich die Erinnerungen bzw. Wissensbestände selbst im Lauf der Zeit und was sagen diese jeweils über die Gegenwart aus?

14.07.2020 | Forschungszentrum für Umweltpolitik